Durch Bauarbeiten in Gösing-Setzergraben wurde eine gut erhaltene gravettienzeitliche Fundschicht mit einer mehrphasigen Feuerstelle angeschnitten und dabei teilweise zerstört. Eine nachfolgende Dokumentation mehrerer Profile sowie das Schlämmen des Aushubmaterials ermöglichten eine Zuordnung der Fundschicht zur Regionalgruppe des Pavlovien.

Die Gemeinde Gösing am Wagram liegt am Nordrand des Tullnerfeldes, rund 50 km westlich von Wien. Für die Archäologie ist sie kein unbeschriebenes Blatt. Bereits seit den 1920er-Jahren, insbesondere aber seit den 1950er-Jahren wurden von dem Prähistoriker Josef Bayer und dem Heimatforscher Karl Wallner wiederholt eiszeitliche Relikte, wie Mammutknochen und Steingeräte, gefunden. Im Sommer 2014 stieß man neben dem Presshaus Ecke Pfundberggraben/Setzergraben bei der Errichtung einer Senkgrube auf altsteinzeitliche Schichten. Knapp 2 m unter dem Straßenniveau wurde ein Paket aus mehreren jungpaläolithischen Straten angetroffen, die auf einen immer wieder besuchten Lagerplatz nomadisierender Jäger- und Sammlergruppen der Altsteinzeit hindeuten.

Der durch die Bauarbeiten entstandene Aufschluss von ca. 3 x 3 m traf mitten in den Zentralbereich einer Siedlungsschicht, deren Grenzen innerhalb der Baugrube nicht erfasst werden konnten. In der Nordostecke dieses Aufschlusses wurde eine bis zu 20 cm mächtige Feuerstelle angeschnitten, für die eiszeitliche Jäger eine 10–15 cm tiefe Mulde von rund 1 m Durchmesser in den Lössboden gegraben hatten. Mehrere Verziegelungszonen in der Verfüllung (durch Hitzeeinwirkung gebackener und rötlich gewordener Löss) deuten auf mehrphasige Verwendung hin. Für intensive Nutzung spricht auch die außergewöhnlich große Zahl von Artefakten aus Feuerstein.

Die vorhandenen Grundformen der geschlagenen Steinartefakte, meist aus sehr qualitätsvollem, weiß patiniertem Feuerstein, dokumentieren den gesamten Herstellungsprozess vom Vollkern bis hin zur Schmalklinge (Lamelle). Einige wenige Stücke zeigen eine feine Rückenretusche (Rückenmesser) und stellen das Inventar typologisch ins Gravettien.

Publikationen

Publikationen

  • N. Buchinger – Th. Einwögerer, Ice age hunters in Gösing at the Wagram (poster abstract). Hugo Obermaier-Gesellschaft, 57. Jahrestagung in Heidenheim, 2015. Conference proceedings, 24.

Projektleitung

Thomas Einwögerer

Laufzeit

seit 2014