Mag. Dr.

Thomas Einwögerer

Leiter Außenstelle Krems

Gruppenleiter

FG »Quartärarchäologie«

Kontakt

Telefon: +43 1 51581-6135

Standort: Hollandstraße 11–13, 5. Stock | 1020 Wien

Kurzbiografie

Studium der Ur- und Frühgeschichte der Universität Wien. 2009 Promotion zum Thema „Die jungpaläolithischen Stationen in der Ziegelei Kargl in Langenlois, Niederösterreich“. Seit 2000 wissenschaftlicher Mitarbeiter der Österreichischen Akademie der Wissenschaften und seit 2017 Leiter der Forschungsgruppe Quartärarchäologie.
Seit 2003 Lehrtätigkeit am Institut für Urgeschichte und Historische Archäologie der Universität Wien. Grabungsleiter u. a. der jungpaläolithischen Ausgrabungen Krems-Wachtberg (2005–2015) und Kammern-Grubgraben (seit 2015).
Gutachtertätigkeit für das Bundesdenkmalamt.

    Forschungsprojekte

    Forschungsschwerpunkte

    • Siedlungsstrukturen und Siedlungsmuster an paläolithischen Fundplätzen
    • Kunst und Schmuck im Paläolithikum
    • Artefaktmorphologische Auswertung von Steingeräteinventaren
    • Prospektion von paläolithischen Fundschichten mittels Rammkernsondierung
    • Experimentelle Archäologie (Rekonstruktionen und Modelle)
    • Öffentlichkeitsarbeit

     

    Veröffentlichungen

    Beitrag in Fachzeitschrift (36)

    Buch/Monographie (1)

    Konferenzbeitrag: Publikation in Proceedings (23)

    Konferenzbeitrag: Poster (in Proceedingsband) (1)

    Beitrag in Sammelwerk (6)

    Forschungsbericht (1)

    Sonstige Publikationen (5)