Dr. des.

Regina Cermann, M.A.

regina.cermann(at)oeaw.ac.at oder regina.cermann(at)univie.ac.at
(Tel. +43-1/51581-7254)

Projekte


manuscripta.at (Wissenschaftliche Redaktion)

Die deutschen Handschriften des Fondo Rossiano der Biblioteca Apostolica Vaticana (ehemals Wien-Lainz). In Kooperation mit Prof. Dr. Gerold Hayer (Leitung: Dr. Christine Glaßner)

Publikationen


  • Unter Druck? Buchmalerei im Wettstreit mit Reproduktionsmedien, in: Jeffrey F. Hamburger, Maria Theisen (Ed.), Unter Druck. Mitteleuropäische Buchmalerei im 15. Jahrhundert. Tagungsband zum internationalen Kolloquium in Wien, Österreichische Akademie der Wissenschaften, 13.1.–17.1.2016 (Buchmalerei des 15. Jahrhunderts in Mitteleuropa 15). Petersberg 2018, S. 262–271. Abbildungsteil zu dem gleichnamigen Beitrag online unter der URN urn:nbn:de:bsz:16-artdok-49267 bzw. URL archiv.ub.uni-heidelberg.de/artdok/volltexte/2017/4926 bzw. DOI 10.11588/artdok.00004926. Heidelberg 2017.
     
  • Stephan Schriber und der Uracher Hof samt Neuinterpretation der Palme Graf Eberhards im Bart. In: Neue Forschungen. Stadt, Schloss und Residenz Urach. Hrsg. von Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg und Klaus Gereon Beuckers (Kunsthistorisches Institut der Universität Kiel). Regensburg 2014, S. 53–83.
     
  • Der ‚Bellifortis’ des Konrad Kyeser (= Codices Manuscripti & Impressi, Supplementum 8). Purkersdorf 2013.
     
  • Über den Export deutschsprachiger Stundenbücher von Paris nach Nürnberg. In: Codices Manuscripti 75 (2010), S. 9–24.
     
  • Katalog der deutschsprachigen illustrierten Handschriften des Mittelalters (Stoffgruppe 43. Gebetbücher). Bd. 5, Lfg. 1/2. München 2002. Online
    Bd. 5, Lfg. 3. München 2009. Online
    Bd. 5, Lfg. 4 (unter Mitarbeit von Kristina Domanski. Mit einer Übersicht zur Stoffgruppe Gebetbücher). München 2011.