Edition „DIE DEUTSCHEN INSCHRIFTEN" – Wiener Reihe


derzeit laufende Projekte

  • Die Inschriften der Stadt Wien, Teil 1: Die Inschriften der Dom- und Metropolitankirche St. Stephan zu Wien I (bis 1520), gesammelt und bearbeitet von Renate Kohn unter Verwendung von Vorarbeiten von Richard Perger (Wiener Reihe 9. Band, Teil 1). 
  • Die Inschriften des Bundeslandes Niederösterreich, Teil 4: Die Inschriften der Stadt Krems, gesammelt und bearbeitet von Andreas Zajic (Wiener Reihe 3. Band, Teil 4).

Bände von freien Mitarbeitern:

  • Die Inschriften den Bundeslandes Oberösterreich, Teil 1: Die Inschriften des Politischen Bezirks Eferding, gesammelt und bearbeitet von Roland Forster (Wiener Reihe 4. Band, Teil 1).
  • Die Inschriften des Bundeslandes Oberösterreich, Teil 2: Die Inschriften der Politischen Bezirke Rohrbach und Urfahr-Umgebung, gesammelt und bearbeitet von P. Rainer F. Schraml (†), red. und mit einem Einleitungskapitel versehen von Andreas Zajic (Wiener Reihe 4. Band, Teil 2).
  • Die Inschriften des Bundeslandes Oberösterreich, Teil 3: Die Inschriften der Stadt und des Bezirkes Wels, gesammelt und bearbeitet von Walter Aspernig (Wiener Reihe 4. Band, Teil 3). 
  • Die Inschriften des Bundeslandes Steiermark, Teil 1: Die Inschriften der Politischen Bezirke Hartberg-Fürstenfeld und Weiz, gesammelt und bearbeitet von Helfried Valentinitsch (†), fortgeführt von Meinhard Brunner (Wiener Reihe 6. Band, Teil 1).