Dr. phil.

Claudia Lang-Auinger

 

Telefon
+43-1-51581-3485

E-Mail
claudia.lang(at)oeaw.ac.at


Biographie

Biographie

1973 – 1981

Studium der Klass. Archäologie, mit den Nebenfächern Numismatik, Alte Geschichte und Kunstgeschichte an der Universität Wien

1978

3-monatiges Forschungsstipendium in Athen

1981

Promotion (Thema "Die Küche in privaten Bauten der römischen Zeit in Österreich")

Grabungen im Inland: Lauriacum, Carnuntum, Klosterneuburg, Rechnitz

Grabungen im Ausland: Plovdiv (Bulgarien), Dabyhe/Golangebiet (Israel)

1980- 2009

Mitglied der Grabung Ephesos

seit 1986

wissenschaftlicher Mitarbeiterin an der ÖAW, Institut für Kulturgeschichte der Antike, vormals Forschungsstelle Archäologie (Forschungsschwerpunkt Terrakottenforschung; Hanghäuser 1 und 2) 

seit 1996

Lektorin am Institut für Klassische Archäologie und seit 2004 am Institut für Klassische Philologie der Universität Wien

2006

Gründung: Österreichischer CVA-Kreis, der jährlich zu Tagungen zusammenkommt

   

seit 2010

Gutachtertätigkeit (Slovenian Research Agency; ANR-DFG; Ministry of Education, Science and Technological Development, Belgrade, Serbia)

   

2013

Internationales Symposion "Pflanzen und Tiere auf griechischen Vasen", 26.-28.09.2013 Uni Graz

2017

April Start des go!digital Projektes: Online-Datenbank zur Erforschung der Entwicklung von Gefäßformen und –maßen

2017

Internationales Symposion „Griechische Vasen als Kommunikationsmedium“ 5.-7. Oktober Kunsthistorisches Museum

Publikationen

Download

Aktuelle Forschungsprojekte