Mag. Dr.

Andrea M. Pülz

Projektleiterin

Kontakt

Telefon: (+43 1) 51581-4121

Standort: Franz Klein-Gasse 1 | 1190 Wien

Kurzbiografie

Studium der Klassischen Archäologie und Fächerkombination (Ur- und Frühgeschichte, Alte Geschichte, Geschichte) an der Universität Wien. Promotion 2003. Seit 1997 Bearbeitung der Kleinfunde in Ephesos im Rahmen von FWF-geförderten Projekten: zunächst der Goldfunde aus dem Artemision, danach der byzantinischen Kleinfunde aus Metall und Bein. Von 2007 bis 2009 Bearbeitung des byzantinischen Goldschmucks im Römisch-Germanischen Zentralmuseum Mainz. Von 2017 bis 2020 Bearbeitung der Kleinfunde aus dem thebanischen Pauloskloster/Oberägypten (FWF/DFG).

    Forschungsprojekte

    Forschungsschwerpunkte

    • Kult und Heiligtum: Kleinfunde, im speziellen Goldfunde, aus dem Artemision von Ephesos
    • Alltag: Byzantinische Kleinfunde

     

    Veröffentlichungen

    Beitrag in Fachzeitschrift (5)

    Buch/Monographie (3)

    Konferenzbeitrag: Publikation in Proceedings (2)

    Beitrag in Sammelwerk (14)

    Sonstige Publikationen (2)