PD Dr. M.A. MSc (GIS)

Christian Gugl 

 

Telefon
+43-1-51581-3482

E-Mail
christian.gugl(at)oeaw.ac.at


Biographie

Biographie

1968

geb. in Wolfsberg (Kärnten)

1987 – 1989

Diplomstudium der Klassischen Archäologie und Alten Geschichte in Graz

1989 – 1993

Diplomstudium der Provinzialrömischen Archäologie, Vor- und Frühgeschichte und Klassischen Archäologie in München (Diplomarbeitsthema: „Die römischen Fibeln aus Virunum“)

1993 – 1997

Promotionsstudium im Fach Provinzialrömische Archäologie in München (Dissertationsthema: "Archäologische Forschungen in der Unterstadt des claudischen Munizipiums Teurnia - St. Peter in Holz. Die Ausgrabungen in den Wohnterrassen 1971–1978")

1998 - 2001

Teilnahme an den Ausgrabungen im römischen Amphitheater von Virunum und im römischen Grabbezirk von Faschendorf 

seit 2002

Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Kulturgeschichte der Antike der Österreichischen Akademie der Wissenschaften. – Aufgabenbereich: Aufarbeitung und Publikation der Baubefunde der Ausgrabungen 1968–1977 im Legionslager von Carnuntum

2003/2004

Absolvierung eines zweijährigen postgradualen Studiengangs am Institut für Angewandte Geographie und Geoinformatik der Universität Salzburg: „Geographical Information Science & Systems“ - Thema der Master Thesis: Limitatio Carnuntina - GIS-Analyse der römischen Zenturiation im Raum Carnuntum (Niederösterreich)

2007/2008

Lektorat an der Universität Graz, Institut für Klassische Archäologie

seit 2009

stellvertretender Direktor des Instituts für Kulturgeschichte der Antike

seit 2011

Mitglied der Kommission zur Vergleichenden Archäologie römischer Alpen- und Donauländer der Bayerischen Akademie der Wissenschaften

seit 2011

Lektorat an der Universität Innsbruck, Institut für Archäologien

2012

Habilitation an der Philosophisch-Historischen Fakultät der Leopold-Franzens-Universität Innsbruck im Fach "Römische Archäologie unter Einschluss der Provinzialrömischen Archäologie"

2012 - 2016

Als Senior Researcher Mitarbeit am Ludwig-Boltzmann-Institut für Archäologische Prospektion und Virtuelle Archäologie


Publikationen

Download

Forschungsschwerpunkte

  • Provinzialrömische Archäologie (Siedlungs- und Landschaftsarchäologie), GIS-Anwendungen in der Archäologie