PD Dr.

Zur Person

Alexander Bogner ist habilitierter Soziologe mit Schwerpunkt in den Bereichen Wissenschaft, Technik und Umwelt. Sein Forschungsinteresse kreist um die Frage, inwiefern Wissenschaft und Technik sich wandeln, wenn die Grenzen zu Politik und Öffentlichkeit durchlässiger werden. Empirischer Bezugspunkte seiner Analysen sind die Biomedizin, die Grüne Gentechnik sowie neue und emergierende Technologien.

Ausbildung

Geboren 1969 in München, studierte Alexander Bogner Soziologie an den Universitäten Salzburg, Marburg und Frankfurt am Main. 1998 schloss er den Diplomstudiengang in Frankfurt am Main ab. Er promovierte 2003 an der Universität Wien mit einer Studie zum Umgang mit Ungewissheit und Nichtwissen in der Pränataldiagnostik. Von 1998 bis 2000 war er Scholar am Institut für Höhere Studien (IHS) in Wien, an der Abteilung Soziologie. Mithilfe eines Habilitationsstipendiums im Rahmen des Austrian Programme for Advanced Research and Technology (APART) untersuchte er in den Jahren 2007 bis 2009, was es für Öffentlichkeitsbeteiligung, Politikberatung und die politische Legitimation bedeutet, wenn über Forschung und Technik vornehmlich entlang ethischer Kategorien debattiert wird. Seine Habilitationsschrift zur Ethisierung von Technikkonflikten wurde 2010 an der Universität Wien angenommen.

Laufbahn

Alexander Bogner war von 2000 bis 2002 Forschungsassistent am IHS und ist seit 2002 wissenschaftlicher Mitarbeiter am ITA. Er absolvierte zwischen 2006 und 2009 Forschungsaufenthalte an der Universität Basel, an der LMU München, am Institut für Sozialforschung in Frankfurt am Main sowie an der California State University in Sacramento. 2010/11 war er Assistenzprofessor am Institut für Soziale Ökologie der Alpen-Adria-Universität in Klagenfurt; seit 2011 ist er als Senior Scientist wieder am ITA und dort vor allem für den Arbeitsbereich „Governance kontroverser Technologien" verantwortlich. Er hat Lehraufträge an österreichischen und deutschen Universitäten wahrgenommen, und zwar zu den Themen Gesellschaftsdiagnosen, Wissenschaftsforschung sowie Methoden empirischer Sozialforschung.

Von 2017 bis 2019 hatte Alexander Bogner eine Professor für Soziologie an der Universität Innsbruck. Seit 2019 ist er Präsident der Österreichischen Gesellschaft für Soziologie (ÖGS).

Projekte

TA-Projekte

TA-Projekte

Ausgewählte Publikationen

Seine Publikationsliste enthält rund 20 peer-reviewte Artikel und neun Bücher, jüngst zum Thema Gesellschaftsdiagnosen. Schwerpunkte seiner Publikationstätigkeit beziehen sich auf Struktur und Wandel von Technik-Konflikten, die Rolle von Öffentlichkeitsbeteiligung in Technik- und Umweltfragen, auf Themen wie Transdisziplinarität, die sozialwissenschaftliche Expertisenforschung und das Verhältnis von Ethik und Technik.

Referierte Beiträge

Referierte Beiträge

  • Bauer, A., Bogner, A., & Fuchs, D. (2021). Rethinking societal engagement under the heading of Responsible Research and Innovation: (novel) requirements and challenges. Journal Of Responsible Innovation, 8 (1), 1-22. doi:10.1080/23299460.2021.1909812
  • Bogner, A. (2021). Der diskrete Charme der Gesellschaftsdiagnose. Wesen und Wirkung eines soziologischen Genres. Soziale Welt, 3-26. Retrieved from https://www.nomos-elibrary.de/10.5771/0038-6073-2021-1-3/der-diskrete-charme-der-gesellschaftsdiagnose-wesen-und-wirkung-eines-soziologischen-genres-jahrgang-72-2021-heft-1?page=1
  • Bogner, A., & Menz, W. (2021). Wissen und Werte im Widerstreit. Zum Verhältnis von Expertise und Politik in der Corona-Krise. Leviathan, 111-132. Retrieved from https://www.nomos-elibrary.de/10.5771/0340-0425-2021-1-111/wissen-und-werte-im-widerstreit-zum-verhaeltnis-von-expertise-und-politik-in-der-corona-krise-jahrgang-49-2021-heft-1?page=1
  • Bauer, A., & Bogner, A. (2020). Let's (not) talk about synthetic biology: Framing an emerging technology in public and stakeholder dialogues. Public Understanding Of Science, 29, 492-507. doi:10.1177/0963662520907255
  • Bogner, A., & Torgersen, H. (2018). Precaution, Responsible Innovation and Beyond – In Search of a Sustainable Agricultural Biotechnological Policy. Frontiers In Plant Science, 9. Retrieved from https://www.frontiersin.org/articles/10.3389/fpls.2018.01884/full
  • Bauer, A., Bogner, A., Capari, L., Fuchs, D., Gudowsky, N., Kastenhofer, K., Ornetzeder, M., Peissl, W., & Sinozic, T. (2016). Schlaue Gedanken zu smarter Technik, Konferenzbericht von der TA16. Tatup - Zeitschrift Für Technikfolgenabschätzung In Theorie Und Praxis, 25, 79-86. doi:10.14512/tatup.25.2.91
  • Bogner, A., & Torgersen, H. (2015). Different ways of problematising biotechnology – and what it means for technology governance, 24, 516-532; first published (online) on June 24, 2014. doi:10.1177/0963662514539074
  • Bogner, A. (2014). Emergierende Technologien und projektförmige Partizipation. Forschungsjournal Soziale Bewegungen, 27, 82-92.
  • Bogner, A., & Torgersen, H. (2014). Emerging Technologies and the Interpretative Turn in Technology Assessment. Teorija In Praksa, 51, 726-741. Retrieved from http://www.fdv.uni-lj.si/docs/default-source/tip/tip_05_2014_bogner_idr.pdf?sfvrsn=2
  • Bogner, A. (2014). Umwerben als Aushandlungslogik in Wertkonflikten. Österreichische Zeitschrift Für Politikwissenschaft, 43, 121-140.
  • Bogner, A. (2012). The Paradox of Participation Experiments. Science, Technology & Human Values, 37, 506-527.
  • Bogner, A., Gaube, V., & Smetschka, B. (2011). Partizipative Modellierung – Beteiligungsexperimente in der sozialökologischen Forschung. Österreichische Zeitschrift Für Soziologie, 36 (2), 74-97. Retrieved from http://www.springerlink.com/content/f55k510k7257t60n/
  • Bogner, A., Kastenhofer, K., & Torgersen, H. (2010). Antizipierte Technikkontroversen als Governance-Problem. In E. Grießler & Rohracher, H. (Eds.), ÖGZ (Tran.), Genomforschung – Politik – Gesellschaft: Perspektiven auf ethische, rechtliche und soziale Aspekte der Genomforschung (Österr. Zeitschrift für Soziologie – Sonderhefte, Bd. 8) (pp. 69-98). Wiesbaden: VS. Retrieved from http://www.springerlink.com/content/v4000789630j3g23/
  • Bogner, A., & Menz, W. (2010). How Politics Deals with Expert Dissent: The Case of Ethics Councils. Science, Technology & Human Values, 888-914. doi:10.1177/0162243909357913
  • Bogner, A. (2010). Let´s disagree! Talking Ethics in Technology Controversies. Science, Technology & Innovation Studies, 183-201.
  • Bogner, A. (15.09.2010) Der Boom der Bürgerbeteiligung. ITA-Newsletter (September 2010), S. 11 f. .
  • Bogner, A. (2010). Partizipation als Laborexperiment – Paradoxien der Laiendeliberation in Technikfragen. Zeitschrift Für Soziologie, 87-105.
  • Bogner, A. (2009). Ethisierung und die Marginalisierung der Ethik. Zur Mikropolitik des Wissens in Ethikräten. Soziale Welt, 119-137.
  • Bogner, A. (2007). Was heißt "Politisierung von Expertise"?. Österreichische Zeitschrift Für Politikwissenschaft, 319-335.
  • Bogner, A., & Menz, W. (2006). Science crime. The Korean cloning scandal and the role of ethics. Science And Public Policy, 33, 601-612.

Artikel/Buchbeiträge

Artikel/Buchbeiträge

  • Bogner, A. (2021). Ethikkommissionen. In A. Grunwald & Hillerbrand, R. (Eds.), Handbuch Technikethik (pp. 457-460). Stuttgart: Metzler. Retrieved from https://doi.org/10.1007/978-3-476-04901-8_87
  • Bogner, A. (2021). Politisierung, Demokratisierung, Pragmatisierung. Paradigmen der Technikfolgenabschätzung im Wandel der Zeit. In S. Böschen, Grunwald, A., Krings, B. K., & Rösch, C. (Eds.), Technikfolgenabschätzung. Handbuch für Wissenschaft und Praxis (pp. 43-58). Baden-Baden: nomos. Retrieved from https://www.nomos-shop.de/nomos/titel/technikfolgenabschaetzung-id-86454/
  • Bogner, A. (2021). Die Bürgergesellschaft – ein (neo-?)liberales Projekt. In B. Rausch & Mazal, W. (Eds.), Bürgergesellschaft heute. Grundlagen und politische Potentiale (pp. 121-137). Wien. Retrieved from https://politische-akademie.at/de/buechershop
  • Daniela Fuchs,, Anja Bauer,, & Alexander Bogner,. (2021). Nur kein Protest? Eingeladene Partizipation und Bedingungenzivilgesellschaftlicher Beteiligung. In R. Lindner, Decker, M., Ehrensperger, E., Heyen, N. B., Lingner, S., Scherz, C., & Sotoudeh, M. (Eds.), Gesellschaftliche Transformationen - Gegenstand oder Aufgabe der Technikfolgenabschätzung? (pp. 219-230). Baden-Baden: nomos. Retrieved from https://www.nomos-shop.de/titel/gesellschaftliche-transformationen-id-86476/
  • Strauß, S., & Bogner, A. (2020). Demokratische Herausforderungen im Zeitalter des digitalen Wandels. In M. Hengstschläger & Rat für Forschung und Technologieentwicklung, (Eds.), Digitaler Wandel und Ethik (pp. 22-37). Salzburg: ecowin. Retrieved from https://www.ecowin.at/produkt/digitaler-wandel-und-ethik/
  • Bogner, A., & Torgersen, H. (2019). Precautionary Deliberation: New Technologies and the Regulatory Call for Responsible Innovation. In Christian Dürnberger, Sebastian Pfeilmeier,, & Stephan Schleissing, (Eds.), Genome Editing in Agriculture. Between Precaution and Responsibility (pp. 213-233). Baden-Baden: Nomos.
  • Bogner, A. (2019). Biopolitik und ethische Politikberatung. In Svenja Falk, Manuela Glaab,, Andrea Römmele,, Henrik Schober,, & Martin Thunert, (Eds.), Handbuch Politikberatung (pp. 349-361). Wiesbaden: Springer VS. doi:10.1007/978-3-658-07461-6
  • Bogner, A. (2019). Biopolitics and deliberation – Challenging the ideal of consensus in the name of ethics. In Helene Gerhards & Kathrin Braun, (Eds.), Biopolitiken – Regierung des Lebens heute (pp. 229-248). Wiesbaden: Springer VS. doi:10.1007/978-3-658-25769-9
  • Torgersen, H., & Bogner, A. (2019). Back to the Future? Why TA May Become More Relevant – Again. (Günter Getzinger & Michaela Jahrbacher,, Eds.), Conference Proceedings of the STS Conference Graz 2019. Verlag der TU Graz. doi:10.3217/978-3-85125-668-0-26
  • Musik, C., & Bogner, A. (2019). Digitalisation and Society. A Sociology of Technology Perspective on Current Trends in Data, Digital Security and the Internet. Özs-Sonderheft 19, 462-482. doi:10.3217/978-3-85125-668-0-26
  • Bogner, A. (2018). Die Rolle des Intellektuellen in der Politik. In T. Köhler & Mertens, C. (Eds.), Jahrbuch für politische Beratung 2017/2018. Zeit und Geist in Mitteleuropa (pp. 240-255). Wien: edition mezzogiorno.
  • Bogner, A., & Torgersen, H. (2018). Bürgerkonferenz, Konsensuskonferenz – Methode. In Stiftung Mitarbeit & ÖGUT (Ed.), Bürgerbeteiligung in der Praxis. Ein Methodenhandbuch (pp. 69-74). Bonn: Verlag Stiftung Mitarbeit. Retrieved from https://www.oegut.at/de/news/2018/03/stiftung-mitarbeit-handbuch.php
  • Bogner, A., Bauer, A., & Fuchs, D. (2018). Partizipation als große Herausforderung. Neue Formen der Öffentlichkeitsbeteiligung im Kontext von 'Responsible Research and Innovation'. (M. Decker, Lindner, R., Lingner, S., Scherz, C., & Sotoudeh, M., Eds.), NTA7 Proceedings: "Grand Challenges" meistern – der Beitrag der Technikfolgenabschätzung. Baden-Baden: Nomos – edition sigma. Retrieved from http://dx.doi.org/10.5771/9783845283562-11
  • Bogner, A., Littig, B., & Menz, W. (2017). Generating Qualitative Data with Experts and Elites. In U. Flick (Ed.), SAGE Handbook of Qualitative Data Collection (pp. 652-667). London: SAGE.
  • Bogner, A. (2017). Besseres Nichtwissen. Die offene Gesellschaft und ihre Expertenintellektuellen. (S. Lessenich, Ed.), Verhandlungen des 38. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Soziologie in Bamberg 2016 (online abrufbar unter publikationen.soziologie.de/index.php/kongressband_2016). Retrieved from http://publikationen.soziologie.de/index.php/kongressband_2016/article/view/600/pdf_270
  • Bogner, A. (2016). From Invited Participation to Blue Sky Engagement. (C. Scherz, Michalek, T., Hennen, L., Hebáková, L., Hahn, J., & Seitz, S., Eds.). Prague: Technology Centre ASCR. Retrieved from http://epub.oeaw.ac.at/ita/pacita/pacita-2015-conference-proceedings.pdf
  • Torgersen, H., & Bogner, A. (2016). Problematizing New Technology. Making Sense of Synthetic Biology. (C. Scherz, Michalek, T., Hennen, L., Hebáková, L., Hahn, J., & Seitz, S., Eds.). Prague: Technology Centre ASCR. Retrieved from http://epub.oeaw.ac.at/ita/pacita/pacita-2015-conference-proceedings.pdf
  • Bogner, A., Decker, M., & Sotoudeh, M. (2015). Technikfolgenabschätzung und 'Responsible Innovation'. Konvergente Perspektiven verantwortlicher Forschungs- und Innovationsgestaltung. In A. Bogner, Decker, M., & Sotoudeh, M. (Eds.), Institut für Technikfolgenabschätzung und Systemanalyse (ITAS) (Tran.), Responsible Innovation – Neue Impulse für die Technikfolgenabschätzung? (pp. 11-27). Baden-Baden: Nomos/edition sigma.
  • Bogner, A. (2015). Die Ethisierung von Technikkonflikten: Vom Konsens- zum Deliberationsmodell der Politikberatung. In C. Albrecht (Ed.) (pp. 45-58). Baden-Baden: Nomos.
  • Bogner, A. (2015). Decision-making under the condition of uncertainty and non-knowledge: The deliberative turn in genetic counselling. In M. Groß & Mc Goey, L. (Eds.) (pp. 199-205). London: Roudledge.

Bücher und Herausgeberschaften

Bücher und Herausgeberschaften

  • Bogner, A. (2021). Die Epistemisierung des Politischen. Wie die Macht des Wissens die Demokratie gefährdet (p. 132). Stuttgart: Reclam. Retrieved from https://www.reclam.de/detail/978-3-15-961833-3/Bogner__Alexander/Die_Epistemisierung_des_Politischen__EPUB_
  • Musik, C., & Bogner, A. (2019). Digitalisation and Society. A Sociology of Technology Perspective on Current Trends in Data, Digital Security and the Internet. ÖZS-Sonderheft 19. (Christoph Musik & Alexander Bogner,, Eds.), ÖZS-Sonderheft 19 (pp. 462-482). Wiesbaden: Springer. doi:10.3217/978-3-85125-668-0-26
  • Bogner, A. (2018). Gesellschaftsdiagnosen: Ein Überblick – 3., überarbeitete Auflage (p. 202). Weinheim/Basel: Beltz Juventa. Retrieved from https://www.beltz.de/fachmedien/erziehungs_und_sozialwissenschaften/buecher/produkt_produktdetails/35504-gesellschaftsdiagnosen.html
  • Bogner, A., Decker, M., & Sotoudeh, M. (Eds.). (2015). Responsible Innovation. Neue Impulse für die Technikfolgenabschätzung? (p. 395). Baden-Baden: Nomos/edition sigma. Retrieved from http://www.oeaw.ac.at/ita/publikationen/buecher/responsible-innovation/
  • Bogner, A. (2015). Gesellschaftsdiagnosen: Ein Überblick – 2., überarbeitete Auflage (p. 216). Weinheim: Beltz Juventa. Retrieved from http://www.beltz.de/fachmedien/erziehungs_und_sozialwissenschaften/buecher/produkt_produktdetails/15416-gesellschaftsdiagnosen.html
  • Bogner, A., Littig, B., & Menz, W. (2014). Interviews mit Experten. Eine praxisorientierte Einführung (p. 105). Wiesbaden: Springer VS. Retrieved from http://www.oeaw.ac.at/ita/publikationen/buecher/interviews-mit-experten
  • Bogner, A. (Ed.). (2013). Ethisierung der Technik – Technisierung der Ethik. (A. M. Bora Sabine Reinhardt, Tran.) (p. 249). Baden-Baden: Nomos. Retrieved from http://www.nomos-shop.de/20372
  • Bogner, A. (2012). Gesellschaftsdiagnosen: Ein Überblick (p. 204). Weinheim: Beltz Juventa. Retrieved from http://www.beltz.de/de/verlagsgruppe-beltz/gesamtprogramm/detailansicht/titel/gesellschaftsdiagnosen.html
  • Bogner, A. (2011). Die Ethisierung von Technikkonflikten – Studien zum Geltungswandel des Dissenses. Die Ethisierung von Technikkonflikten – Studien zum Geltungswandel des Dissenses (p. 326). Weilerswist: Velbrück Wissenschaft. Retrieved from http://www.velbrueck-wissenschaft.de/catalog/product_info.php?products_id=224
  • Bogner, A., Kastenhofer, K., & Torgersen, H. (Eds.). (2010). Inter- und Transdisziplinarität im Wandel? Neue Perspektiven auf problemorientierte Forschung und Politikberatung. (A. M. Bora S. Reinhardt, Tran.), Inter- und Transdisziplinarität im Wandel? Neue Perspektiven auf problemorientierte Forschung und Politikberatung (p. 270). Baden-Baden: Nomos.
  • Bogner, A., Littig, B., & Menz, W. (Eds.). (2009). Experteninterviews. Theorien, Methoden, Anwendungsfelder (3. Aufl.). Experteninterviews: Theorien, Methoden, Anwendungsfelder (p. 306). Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften.
  • Bogner, A., Littig, B., & Menz, W. (Eds.). (2009). Interviewing Experts. (B. von O. Kittel C. Rihoux, Tran.), Interviewing Experts (p. 281). Basingstoke (Hampshire, UK): Palgrave Macmillan.
  • Bogner, A., & Torgersen, H. (Eds.). (2005). Wozu Experten? Ambivalenzen der Beziehung von Wissenschaft und Politik. Wozu Experten? Ambivalenzen der Beziehung von Wissenschaft und Politik. Wiesbaden: Verlag für Sozialwissenschaften.
  • Bogner, A. (2005). Grenzpolitik der Experten, Vom Umgang mit Ungewissheit und Nichtwissen in pränataler Diagnostik und Beratung. Weilerswist: Velbrück Wissenschaft.
  • Bogner, A., Littig, B., Menz, W., & (Hg.),. (2002). Das Experteninterview. Theorie, Methoden, Anwendungen. Opladen: Leske + Budrich.
  • 1

Forschungsberichte

Forschungsberichte

  • Chonkova, B. et al. (2017). Deliverable D4.2: National Reports – Citizen Panels. PROSO – Promoting Societal Engagement under the terms of RRI. University of Surrey. doi:/10.1553/ita-pb
  • Bauer, A., Bogner, A., & Torgersen, H. (2016). Capturing the Public Imagination: Input to SYNENERGENE Agendas. Third report for the EU-FP7 project SYNENERGENE. doi:/10.1553/ita-pb
  • Bauer, A., Bogner, A., & Fuchs, D. (2016). Report on the expert workshop “Contemporary experiences with societal engagement under the terms of RRI“, Deliverable D2.1 for the EU-project PROSO - Promoting Societal Engagement under the terms of RRI (p. 24). Vienna. doi:/10.1553/ita-pb
  • Bauer, A., Bogner, A., & Fuchs, D. (2016). Societal engagement under the terms of RRI, Deliverable D2.2 for the EU-project PROSO - Promoting Societal Engagement under the terms of RRI (p. 66). Vienna. doi:/10.1553/ita-pb
  • Bauer, A., Bogner, A., & Torgersen, H. (2015). Capturing the Public Imagination: In-depth Analysis of Participatory SYNENERGENE Actions. Second interim report for the EU-FP7 project SYNENERGENE. doi:/10.1553/ita-pb
  • Bogner, A., & Torgersen, H. (2014). Capturing the Public Imagination: In-depth analysis of participatory SYNENERGENE Actions. First interim report for the EU-FP7 project SYNENERGENE. doi:/10.1553/ita-pb
  • Bogner, A. (2010). Soziologie bioethischer Expertise: Neue Politikberatungsformen zu moralischen Grundsatzfragen in Österreich und Europa. APART-Endbericht an die Österreichische Akademie der Wissenschaften.
  • Bogner, A., Menz, W., & Schumm, W. (2008). Expertenwissen, Öffentlichkeit und politische Entscheidung: Ethikkommissionen und Bürgerbeteiligung als Instrumente der Politikberatung in Deutschland und Österreich. Schlussbericht an das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF).
  • Bogner, A., Cserer, A., Gazsó, A., Jonas, S., Konta, B., Kronberger, N., Peissl, W., Ratzer, B., Schmidt, M., Schneider-Voß, S., Torgersen, H., Tumpej, M., & Wagner, W. (2007). Post-Genomics and Complexity (POCO) – The Post-Genomic Era: How does increasing complexity change the debate on genetics? GEN-AU/ELSA project final report. Wien.
  • Nentwich, M., Bogner, A., Peissl, W., Sotoudeh, M., & Torgersen, H. (2006). Techpol 2.0: Awareness - Partizipation - Legitimität. Vorschläge zur partizipativen Gestaltung der österreichischen Technologiepolitik. Endbericht September. doi:/10.1553/ITA-pb-e15-2
  • Nentwich, M., Bogner, A., Peissl, W., Sotoudeh, M., & Torgersen, H. (2006). Techpol 2.0: Awareness - Partizipation - Legitimität. Vorschläge zur partizipativen Gestaltung der österreichischen Technologiepolitik. Zwischenbericht März. doi:/10.1553/ITA-pb-e15-1
  • Bogner, A. (2004). Partizipative Politikberatung am Beispiel der BürgerInnenkonferenz 2003 (Analyse) – Endbericht, Institut für Technikfolgen-Abschätzung, im Auftrag des Rats für Forschungs und Technologieentwicklung und des Wiener Wissenschafts- und Technologiefonds, Wien, 08/2004. doi:/10.1553/ITA-pb-c15
  • Torgersen, H., & Bogner, A. (2004). Political Consensus Despite Divergent Concepts of Precaution, National Report – Austria for 'Precautionary Expertise for GM Crops', February 2004. Retrieved from http://technology.open.ac.uk/cts/national/austria%20national%20report%20PEG.pdf
  • Torgersen, H., & Bogner, A. (2003). Biotechnology Political – a Matter Of Course, Projekt „Precautionary Expertise for GM Crops“.
  • Torgersen, H., & Bogner, A. (2003). National Workshop Report (Country Report on Austria), Projekt „Precautionary Expertise for GM Crops“.
  • 1

Konferenzbeiträge/Vorträge

Konferenzbeiträge/Vorträge

  • Bogner, Alexander (18.11.2021) Soll die Politik der Wissenschaft folgen?. Vortrag bei: „Colloquium Fundamentale“, Karlsruhe Institut für Technologie (KIT), Karlsruhe/GERMANY.

  • Bogner, Alexander (16.11.2021) Die Epistemisierung des Politischen. Vortrag bei: „Interdisciplinary Studies of Science“-Kolloquium, Uni Bielefeld, Bielefeld/GERMANY.

  • Bogner, Alexander (09.11.2021) Was kann die Wissenschaft in der Coronakrise leisten?. Vortrag bei: APA Science Event “Forschung im Rampenlicht – und jetzt?“, Wien/AUSTRIA.

  • Bogner, Alexander (08.11.2021) Politik, wie hast du’s mit der Wissenschaft?. Vortrag bei: Konferenz der Rudolf Augstein Stiftung „Follow the Science – aber wohin?“ (Panelbeitrag), Berlin/GERMANY.

  • Bogner, Alexander (22.10.2021) Die Rolle der Wissenschaft in der Politikberatung. Vortrag bei: 2. Corona-Konferenz „Die Pandemie aus der Sicht der Geistes-, Kultur- und Sozialwissenschaften“, Uniersität Innsbruck/AUSTRIA.

  • Bogner, Alexander (19.10.2021) Die gesellschaftliche Relevanz der Wissenschaft. Vortrag bei: Gemeinsame Tagung der Österreichischen Akademie der Wissenschaften und Eurac Research an der Landesbibliothek Dr. Friedrich Teßmann, Bozen, Bozen/ITALY.

  • Bogner, Alexander (19.10.2021) Expertise oder Expertokratie – Die Rolle der Wissenschaft in der Politikberatung. Vortrag bei: Vortrag vor der Philosophischen Gesellschaft Bremen, Bremen/GERMANY.

  • Bogner, Alexander (13.10.2021) Die Epistemisierung des Politischen. Vortrag bei: „Kritische Einführungswochen“ für Studierende, Universität Halle/GERMANY.

  • Bogner, Alexander (01.10.2021) Die Macht des Wissens in der Krise. Vortrag bei: Symposium „Krise, Katastrophe, Normalität – die Verantwortung der Wissenschaft für die Zukunftsgestaltung" (Festvortrag) (Institut für sozial-ökologische Forschung), Frankfurt am Main/GERMANY.

  • Bogner, Alexander (13.09.2021) Demokratische Zumutungen in Zeiten der Pandemie. Vortrag bei: Teilnahme an Paneldiskussion des Arbeitskreises „Politik, Wissenschaft, Technik" auf dem 28. Kongress der DVPW, Berlin/GERMANY.

  • Bogner, Alexander (07.09.2021) Wieviel Wissenschaft braucht die Gesellschaft?. Vortrag bei: Evangelische Akademie im Rheinland, Bonn/GERMANY.

  • Bogner, Alexander (02.09.2021) Können Politiker:innen der Wissenschaft folgen?. Vortrag bei: „phil.cologne“ – Internationales Festival der Philosophie, Köln/GERMANY.

  • Bogner, Alexander (24.08.2021) Von alternativloser Politik zu alternativen Fakten: Expertise, Demokratie und Protest in der Coronakrise. Vortrag bei: Plenum „Expertise in der Coronakrise“ auf dem Soziologiekongress von DGS und ÖGS, Wien/AUSTRIA.

  • Bogner, Alexander (23.08.2021) Die Pandemie als Wissenskrise. Vortrag bei: Ad hoc-Gruppe „Soziologie und Krise“ auf dem Soziologiekongress von DGS und ÖGS, Wien/AUSTRIA.

  • Bogner, Alexander (12.05.2021) Vom demokratischen Ethos zum digitalen Pathos? Zur Transformation des Politischen im Kontext der Digitalisierung. Vortrag bei: Digital, direkt, demokratisch? Technikfolgenabschätzung und die Zukunft der Demokratie (NTA9-TA21), Wien/AUSTRIA.

  • Bogner, Alexander (20.04.2021) Werte und Wissen im Widerstreit. Politik und Expertise in der Coronakrise. Vortrag bei: Online-Vortragsreihe an der Universität Oldenburg, AG Sozialwissenschaftliche Theorie, Institut für Sozialwissenschaften, Oldenburg/GERMANY.

  • Bogner, Alexander (15.04.2021) Das Ende der Politik? Expertise, Demokratie und Protest in der Coronakrise. Vortrag bei: digitales Kolloquium „Frankfurter Forum für Philosophie, Frankfurt/GERMANY.

  • Bogner, Alexander (07.10.2020) Zwischen Virologie und Verschwörungstheorie: Expertise in der Coronakrise. Vortrag bei: digitales Kolloquium „Soziologische Perspektiven auf die Corona-Krise", online/Wissenschaftszentrum Berlin/GERMANY.

  • Bogner, Alexander (01.07.2020) digitales Kolloquium „Soziologische Perspektiven auf die Corona-Krise". Vortrag bei: Leben mit Corona, Institut für Höhere Studien Wien/AUSTRIA.

  • Bogner, Alexander (29.11.2019) Science Denial – die grundlegende Infragestellung wissenschaftlicher Expertise. Vortrag bei: Workshop "Wissenschaft und Gesellschaft" (Leibniz Forschungszentrums), Hannover/GERMANY.

Kurzbeiträge

Kurzbeiträge

  • Bogner, A. (2021). Was kann die Wissenschaft bei Pandemien leisten?. (Österreichische Akademie der Wissenschaften, Ed.), Preisfrage der Österreichischen Akademie der Wissenschaften (ÖAW). Wien. Retrieved from https://www.oeaw.ac.at/fileadmin/NEWS/2021/PDF/Bogner_Alexander_de_PF_2020-26_final-CD-1.pdf
  • Bogner, A. (2021). Wissenschaft ist (k)ein Wunschkonzert. Der Standard, 23. Retrieved from https://www.derstandard.at/story/2000127562818/wissenschaft-ist-kein-wunschkonzert
  • Bogner, A. (2021). Corona-Politik: Ist das jetzt der Tornado?. Die Zeit (Online). Retrieved from https://www.zeit.de/kultur/2021-04/corona-politik-wissenschaft-massnahmen-debatte-notbremse-lockdown-demokratie
  • Bogner, A. (2021). Macht der Evidenz. Der Spiegel, 112-113. Retrieved from https://www.spiegel.de/kultur/corona-krise-eine-politik-die-sich-der-evidenz-unterwirft-macht-sich-ueberfluessig-a-00000000-0002-0001-0000-000175196855
  • Bogner, A. (2020). Covid-19: Die große Krise steht uns noch bevor. Die Presse, 28-29.
  • Bogner, A. (2019). Digitalisierung und Gesellschaft. Tatup - Zeitschrift Für Technikfolgenabschätzung In Theorie Und Praxis, 81. Retrieved from https://www.tatup.de/index.php/tatup/issue/view/96/99
  • Bogner, A. (2018). Wie die Digitalisierung die Demokratie bedroht. Die Presse, S 22.
  • Bogner, A. (2018). Schlaue Maschinen und der tumbe Homo sapiens. Die Presse, 28-29. Retrieved from https://diepresse.com/home/meinung/gastkommentar/5447795/Gastkommentar_Schlaue-Maschinen-und-der-tumbe-Homo-sapiens
  • ITA [Hrsg.],. (2018). Engagement? Yes, if we are heard! ITA-Dossier no. 32en (March 2018; Authors: Anja Bauer, Daniela Fuchs, Alexander Bogner). Wien. doi:10.1553/ita-doss-032en
  • ITA [Hrsg.],. (2018). Mitreden? Ja, wenn wir auch gehört werden! ITA-Dossier Nr. 32 (März 2018; AutorInnen: Anja Bauer, Daniela Fuchs, Alexander Bogner). Wien. doi:10.1553/ita-doss-032
  • Bogner, A. (2017). Vielfrontenkrieg gegen die Wissenschaft. Die Presse, 30. Retrieved from https://diepresse.com/home/meinung/gastkommentar/5188850/Vielfrontenkrieg-gegen-die-Wissenschaft?from=suche.intern.portal
  • Bogner, A. (2016). Soll man wirklich die Experten ranlassen? Wege aus der Demokratiekrise, 22.
  • Bogner, A. (2015). Abschied vom universellen Intellektuellen, 26. Retrieved from http://diepresse.com/home/meinung/gastkommentar/4713919/Abschied-vom-universellen-Intellektuellen?from=simarchiv
  • ITA [Hrsg.],. (2014). Innovation mit Verantwortung. ITA-Dossier Nr. 13 (November 2014; AutorInnen: Michael Nentwich, Niklas Gudowsky, Michael Ornetzeder, Helge Torgersen, Alexander Bogner, Walter Peissl). Wien. doi:10.1553/ita-doss-013
  • ITA [Hrsg.],. (2014). Responsible innovation. ITA-Dossier no. 13en (November 2014; AutorInnen: Michael Nentwich, Niklas Gudowsky, Michael Ornetzeder, Helge Torgersen, Alexander Bogner, Walter Peissl). Wien. doi:10.1553/ita-doss-013en
  • Bogner, A. (2014). Die Umweltpolitik braucht mehr Mut zum Dissens. Die Presse, 32-33.
  • Bogner, A. (2013). Die Partizipationsindustrie und die Ignoranten. Die Presse, 46 f.Retrieved from http://diepresse.com/home/meinung/debatte/1385412/Die-Partizipationsindustrie-und-die-Ignoranten
  • ITA [Hrsg.],. (2013). How to manage technology controversies? ITA-Dossier no. 2en (Jänner 2013; Autor: Alexander Bogner). Wien. doi:10.1553/ita-doss-002en
  • ITA [Hrsg.],. (2013). Technikkonflikte managen – aber wie? ITA-Dossier Nr. 2 (Jänner 2013; Autor: Alexander Bogner). Wien. doi:10.1553/ita-doss-002
  • Bogner, A., Torgersen, H., & Ornetzeder, M. (2011). Aktuelle Trends in der Technik- und Umweltsoziologie. Ita-Newsletter, 11 f.Retrieved from http://epub.oeaw.ac.at/ita/ita-newsletter/NL0911.pdf#11

Sonstiges

Sonstiges

  • Bogner, A. (2021). Was kann die Wissenschaft bei Pandemien leisten?. (Österreichische Akademie der Wissenschaften, Ed.), Preisfrage der Österreichischen Akademie der Wissenschaften (ÖAW). Wien. Retrieved from https://www.oeaw.ac.at/fileadmin/NEWS/2021/PDF/Bogner_Alexander_de_PF_2020-26_final-CD-1.pdf
  • Bogner, A. (2020). Gesellschaftsdiagnose (Rezension von Eva Barlösius: Infrastrukturen als soziale Ordnungsdienste). Kölner Zeitschrift Für Soziologie Und Sozialpsychologie, 72, 499-502. Retrieved from https://link.springer.com/article/10.1007/s11577-020-00702-2
  • Bogner, A. (2019). Rezension – Manfred Prisching: „Zeitdiagnose. Modelle, Methoden, Motive“ (2018). Österreichische Zeitschrift Für Soziologiejahrbuch Für Politische Beratung 2017/2018. Zeit Und Geist In Mitteleuropa, 101-104.
  • Fuchs, D., Bauer, A., & Bogner, A. (2018). Kann verantwortungsvolle Beteiligung gelingen?. TATuP – Technikfolgenabschätzung in Theorie und Praxis. Retrieved from http://www.tatup.de/index.php/tatup/article/view/154/215
  • ITA [Hrsg.],. (2018). Engagement? Yes, if we are heard! ITA-Dossier no. 32en (March 2018; Authors: Anja Bauer, Daniela Fuchs, Alexander Bogner). Wien. doi:10.1553/ita-doss-032en
  • ITA [Hrsg.],. (2018). Mitreden? Ja, wenn wir auch gehört werden! ITA-Dossier Nr. 32 (März 2018; AutorInnen: Anja Bauer, Daniela Fuchs, Alexander Bogner). Wien. doi:10.1553/ita-doss-032
  • ITA [Hrsg.],. (2014). Innovation mit Verantwortung. ITA-Dossier Nr. 13 (November 2014; AutorInnen: Michael Nentwich, Niklas Gudowsky, Michael Ornetzeder, Helge Torgersen, Alexander Bogner, Walter Peissl). Wien. doi:10.1553/ita-doss-013
  • ITA [Hrsg.],. (2014). Responsible innovation. ITA-Dossier no. 13en (November 2014; AutorInnen: Michael Nentwich, Niklas Gudowsky, Michael Ornetzeder, Helge Torgersen, Alexander Bogner, Walter Peissl). Wien. doi:10.1553/ita-doss-013en
  • ITA [Hrsg.],. (2013). How to manage technology controversies? ITA-Dossier no. 2en (Jänner 2013; Autor: Alexander Bogner). Wien. doi:10.1553/ita-doss-002en
  • ITA [Hrsg.],. (2013). Technikkonflikte managen – aber wie? ITA-Dossier Nr. 2 (Jänner 2013; Autor: Alexander Bogner). Wien. doi:10.1553/ita-doss-002
  • Bogner, A. (2007). The Value(s) of Technology: Dealing with Divergence, in: Asset One (ed.): Conceptions of the Desirable. What Cities ought to know about the Future.
  • 1

Kontakt

Tel.: +43 (0)1 515 81-6595
Fax: +43 (0)1 515 81-6570
Apostelgasse 23, 1030 Wien
abogner(at)oeaw.ac.at

vCard

Downloads