Der wissenschaftliche Beirats des Instituts für Technikfolgenabschätzung tagt alle zwei Jahre. Seine Hauptaufgabe ist die strategische und inhaltliche Beratung des ITA bei der Entwicklung des aktuellen Mittelfristiges Forschungsprogramms und bei seine Aktivitäten im Bereich Politik- und Gesellschaftsberatung. Von 1. November 2017 bis 31. Dezember 2021 setzt sich der Beirat aus folgenden Personen zusammen:

Dr. Sergio BELLUCCI
Ehemaliger Direktor von TA-Swiss
Homepage Bellucci

Prof. Dr. Mathilde BOURRIER
Universität Genf; Institut für Soziologie

Prof. Michael DECKER
Karlsruhe Institute of Technology (KIT), department „Informatics, Economy and Society“
Homepage Decker

Prof. Dr. Regine KOLLEK
Universität Hamburg; FSP BIOGUM / FG Medizin

Prof. Sabine MAASEN 
Professorin für Wissenschafts- und Innovationsforschung, Universität Hamburg
Homepage Maasen