Privacy-Grundlagen

Privacy-Grundlagen: Gesellschaftliche Grundlagen des Rechts auf Privatsphäre

In diesem langfristig angelegten Teilprojekt wurden die gesellschaftlichen Grundlagen des Rechts auf Privatheit analysiert. Im Bereich der sozio-kulturellen Grundlagen wurde den Fragen der Bedeutung von Privatheit für die individuelle wie auch gesellschaftliche Entwicklung nachgegangen. Das Recht auf Privatheit, das Briefgeheimnis, die Unversehrtheit der Wohnung etc. und deren Bedeutung für die Demokratie wurden ebenso herausgearbeitet, wie Fragen der Kontrolle und der Veränderung von Verhalten unter Kontrolle. Darüberhinaus wurde ein internationaler Vergleich des Rechtsbestandes zum Thema durchgeführt.

Laufzeit
04/2001 - 12/2006
Kontaktpersonen