22.01.2021

Urwiener Weltkulturerbe

Urwienerisch soll das "Meidlinger L" sein. Doch ist dem wirklich (noch) so? Der dunkle Lateral, wie dieses wienerische Sprachkleinod von PhonetikerInnen bezeichnet wird, kommt weder jetzt im November noch im restlichen Jahr oft in der Sprache der WienerInnen vor. Tatsächlich droht ihm das Aussterben. Warum dem so ist, und wer oder wie man dieses ominöse L retten könnte, erklärt Carolin Schmid, Phonetikerin am Institut für Schallforschung hier.