Univ.-Doz. Mag. Dr.

Werner Telesko, w. M.

werner.telesko(at)oeaw.ac.at
+43-1-51581-3592

Werner Telesko is head of the Habsburg Representation research group at the research unit History of Art.

Brief Biography


Studied History of Art, History, and Classical Archaeology at the University of Vienna; researcher at the Austrian Historical Institute in Rome (1988–1990) and Göttweig Abbey (1990–1993); researcher at the OeAW since 1993. Habilitation in 2000; director of the Institute of History of Art and Musicology (IKM) of the OeAW between 2013 and 2017; visiting professor at the École pratique des hautes études (Sorbonne) in Paris (spring 2009) and visiting scholar at the Centre for the History and Culture of Eastern in Leipzig (autumn 2013); has taught at the Universities of Vienna and Graz and the Catholic Private University Linz.

Research Interests


Period: the Early Modern period, the nineteenth century
Area: Central Europe, especially the Habsburg Empire
Topics: Habsburg representation, iconography in Baroque art, media history

Selected Publications


  • Geschichtsraum Österreich. Die Habsburger und ihre Geschichte in der bildenden Kunst des 19. Jahrhunderts, Wien-Köln-Weimar 2006
  • Kulturraum Österreich. Die Identität der Regionen in der bildenden Kunst des 19. Jahrhunderts, Wien-Köln-Weimar 2008
  • Die Wiener Hofburg 1835 – 1918. Der Ausbau der Residenz vom Vormärz bis zum Ende des „Kaiserforums“ (Österreichische Akademie der Wissenschaften. Denkschriften der philosophisch-historischen Klasse, Bd. 446; Veröffentlichungen zur Kunstgeschichte, Bd. 15; Veröffentlichungen zur Bau -und Funktionsgeschichte der Wiener Hofburg, Bd. 4), Wien 2012
  • Maria Theresia. Ein europäischer Mythos, Wien-Köln-Weimar 2012
  • In Bildern denken. Die Typologie in der bildenden Kunst der Vormoderne, Wien-Köln-Weimar 2016

Further Publications

Books

Books

  • Werner Telesko, Stefan Schmidl: Beethoven und die Bilder der Musik. Vergegenwärtigung, Technizität und Blicklenkung – vom frühen 20. Jahrhundert bis heute, Wien: Praesens 2020.
  • Werner Telesko, Stefan Schmidl: Der verklärte Herrscher. Leben, Tod und Nachleben Kaiser Franz Josephs I. in seinen Repräsentationen, Wien: Praesens 2016, http://www.praesens.at/praesens2013/?p=5313.
  • Telesko, Werner (2012) Maria Theresia. Ein europäischer Mythos., Erstauflage. Aufl.; Wien: Böhlau.
  • Telesko, Werner (2010) Das 19. Jahrhundert - eine Epoche und ihre Medien., Erstauflage. Aufl.; Wien-Köln-Weimar: Böhlau (335 Seiten).
  • Telesko, Werner (2006) Geschichtsraum Österreich. Die Habsburger und ihre Geschichte in der bildenden Kunst des 19. Jahrhunderts., 1. Aufl.; Wien-Köln-Weimar: Böhlau Verlag (576 Seiten).
  • 1

Editions and Collections

Editions and Collections

  • Werner Telesko, Sandra Hertel und Stefanie Linsboth (eds.): Die Repräsentation Maria Theresias. Herrschaft und Bildpolitik im Zeitalter der Aufklärung, Schriftenreihe der Österreichischen Gesellschaft zur Erforschung des 18. Jahrhunderts, Bd. 19, Wien-Köln-Weimar: Böhlau 2020.
  • Werner Telesko (ed.): Die Repräsentation der Habsburg-Lothringischen Dynastie in Musik, visuellen Medien und Architektur / Representing the Habsburg-Lorraine Dynasty in Music, Visual Media and Architecture. 1618–1918, Wien-Köln-Weimar: Böhlau 2017.
  • Björn R. Tammen und Werner Telesko (eds.): zitieren – gedenken – erinnern. Beiträge aus dem Zentrum Kulturforschungen der Österreichischen Akademie der Wissenschaften, Wien: Ed. Praesens 2010, http://www.praesens.at/praesens2013/?p=1955.
  • 1

Articles

Articles

  • Werner Telesko: Beethoven | nunc | et semper?, in: Monika Leisch-Kiesl Reinhard Kren (ed.): Kultur – Erbe – Ethik. „Heritage“ im Wandel gesellschaftlicher Orientierungen. Festschrift für Wilfried Lipp, Linzer Beiträge zur Kunstwissenschaft und Philosophie Bd. 12, Bielefeld: Transcript 2020, S. 389-398.
  • Werner Telesko, Sandra Hertel, Stefanie Linsboth: Einleitung, in: Werner Telesko, Sandra Hertel und Stefanie Linsboth (eds.): Die Repräsentation Maria Theresias. Herrschaft und Bildpolitik im Zeitalter der Aufklärung, Schriftenreihe der Österreichischen Gesellschaft zur Erforschung des 18. Jahrhunderts, Bd. 19, Wien-Köln-Weimar: Böhlau 2020, S. 13-17.
  • Werner Telesko: Die druckgrafische Produktion – Funktionen und Themenbereiche, in: Sandra Hertel. Stefanie Linsboth Werner Telesko (ed.): Die Repräsentation Maria Theresias. Herrschaft und Bildpolitik im Zeitalter der Aufklärung, Schriftenreihe der Österreichischen Gesellschaft zur Erforschung des 18. Jahrhunderts Bd. 19, Wien, Köln, Weimar: Böhlau 2020, S. 107-120.
  • Werner Telesko: Zerrbilder der Politik. Karikaturen der Epoche Maria Theresias, in: Sandra Hertel Werner Telesko (ed.): Die Repräsentation Maria Theresias. Herrschaft und Bildpolitik im Zeitalter der Aufklärung, Schriftenreihe der Österreichischen Gesellschaft zur Erforschung des 18. Jahrhunderts Bd. 19, Wien, Köln, Weimar: Böhlau 2020, S. 142-147.
  • Werner Telesko: Familia Augusta. Die visuelle Propagierung der Familie Maria Theresias, in: Sandra Hertel. Stefanie Linsboth Werner Telesko (ed.): Die Repräsentation Maria Theresias. Herrschaft und Bildpolitik im Zeitalter der Aufklärung, Schriftenreihe der Österreichischen Gesellschaft zur Erforschung des 18. Jahrhunderts Bd. 19, Wien, Köln, Weimar: Böhlau 2020, S. 161-169.
  • Werner Telesko: Ehrenpforten und ephemere Architektur, in: Sandra Hertel. Stefanie Linsboth Werner Telesko (ed.): Die Repräsentation Maria Theresias. Herrschaft und Bildpolitik im Zeitalter der Aufklärung, Schriftenreihe der Österreichischen Gesellschaft zur Erforschung des 18. Jahrhunderts Bd. 19, Wien, Köln, Weimar: Böhlau 2020, S. 221-231.
  • Werner Telesko: Schießscheiben und Embleme als ingeniöse Wort-Bild-Kombinationen, in: Sandra Hertel Werner Telesko (ed.): Die Repräsentation Maria Theresias. Herrschaft und Bildpolitik im Zeitalter der Aufklärung, Schriftenreihe der Österreichischen Gesellschaft zur Erforschung des 18. Jahrhunderts Bd. 19, Wien, Köln, Weimar: Böhlau 2020, S. 237-242.
  • Werner Telesko: Die ungarischen Krönungsmedaillen, in: Sandra Hertel Werner Telesko (ed.): Die Repräsentation Maria Theresias. Herrschaft und Bildpolitik im Zeitalter der Aufklärung, Schriftenreihe der Österreichischen Gesellschaft zur Erforschung des 18. Jahrhunderts Bd. 19, Wien, Köln, Weimar: Böhlau 2020, S. 329-334.
  • Werner Telesko: Habsburg und Preußen. Ein Vergleich der visuellen Repräsentationsstrategien, in: Sandra Hertel Werner Telesko (ed.): Die Repräsentation Maria Theresias. Herrschaft und Bildpolitik im Zeitalter der Aufklärung, Schriftenreihe der Österreichischen Gesellschaft zur Erforschung des 18. Jahrhunderts Bd. 19, Wien, Köln, Weimar: Böhlau 2020, S. 387-394.
  • Werner Telesko: Die „aufgeführte“ Kaiserin. Maria Theresia und die habsburgische Herrscherrepräsentation, in: Sandra Hertel Werner Telesko (ed.): Die Repräsentation Maria Theresias. Herrschaft und Bildpolitik im Zeitalter der Aufklärung, Schriftenreihe der Österreichischen Gesellschaft zur Erforschung des 18. Jahrhunderts Bd. 19, Wien, Köln, Weimar: Böhlau 2020, S. 425-451.
  • Werner Telesko: Die „doppelte“ Memoria Maria Theresias. Zu den Strategien der Repräsentation und zum frühen Nachleben der habsburgischen Herrscherin, in: Bettina Braun / Jan Kusber / Matthias Schnettger (ed.): Weibliche Herrschaft im 18. Jahrhundert. Maria Theresia und Katharina die Große, Mainzer Historische Kulturwissenschaften Bd. 40, Bielefeld: Transcript 2020, S. 407-423.
  • Werner Telesko: „[…] dem Auge keine Ruhe geben […]“. Mediengeschichtliche Anmerkungen zu den Visualisierungen Beethovens, in: Werner Telesko, Susana Zapke und Stefan Schmidl (eds.): Beethoven visuell. Der Komponist im Spiegel bildlicher Vorstellungswelten, Wien: Hollitzer 2020, S. 13-19.
  • Werner Telesko: Beethoven und das Naturräumliche. Visualisierungen des Komponisten als Verkörperung der schöpferischen Natur, in: Werner Telesko, Susana Zapke und Stefan Schmidl (eds.): Beethoven visuell. Der Komponist im Spiegel bildlicher Vorstellungswelten, Wien: Hollitzer 2020, S. 35–70.
  • Werner Telesko: Graphic Prints of the Josephine Period (1765/1790) and the Propaganda of ‘Religious Tolerance’, Radovi Instituta za povijest umjetnosti43 (2019) (2020), S. 107-116.
  • Werner Telesko: Die Habsburgermonarchie und der Dreißigjährige Krieg. Die Rezeption in der bildenden Kunst des 19. Jahrhunderts, in: Katrin Keller und Martin Scheutz (eds.): Die Habsburgermonarchie und der Dreißigjährige Krieg, Veröffentlichungen des Instituts für Österreichische Geschichtsforschung 73, Wien: Böhlau 2019, S. 397-414.
  • Richard Kurdiovsky, Werner Telesko, Dagmar Sachsenhofer: Die Wiener Hofburg. 1835 bis 1918. Traditionspflege und Scheitern künstlerischer Utopien, in: Renate Leggatt-Hofer und Reinhold Sahl (eds.): Die Wiener Hofburg. Sechs Jahrhunderte Machtzentrum in Europa, Wien: Brandstätter 2018, S. 182-227.
  • Richard Kurdiovsky, Werner Telesko, Dagmar Sachsenhofer: The Vienna Hofburg from 1835 to 1918. Maintainance of Tradition and Failure of Artstic Utopias, in: Renate Leggatt-Hofer und Reinhold Sahl (eds.): The Vienna Hofburg. Six Centuries of Power in Europe, Wien: Brandstätter 2018, S. 182-227.
  • Werner Telesko, Alexander Rausch: Sektion I: Themen und Medien der Repräsentation, in: Werner Telesko (ed.): Die Repräsentation der Habsburg-Lothringischen Dynastie in Musik, visuellen Medien und Architektur / Representing the Habsburg-Lorraine Dynasty in Music, Visual Media and Architecture. 1618–1918, Wien-Köln-Weimar: Böhlau 2017, S. 13-20, https://www.vr-elibrary.de/doi/epdf/10.7767/9783205207153.13.
  • Richard Kurdiovsky et al.: Legitimacy through History and Architecture. The Vienna Hofburg as Dynastic Hub and Seat of Government between Tradition and Innovation, The Court Historian 20 (2015), S. 109-136.
  • Werner Telesko: Die Deckenmalereien der Stiftskirche Herzogenburg. Ein Ausstattungsprogramm im Schnittpunkt von Heilsgeschichte und Aufklärung, in: Günter Katzler und Victoria Zimmerl-Panagl (eds.): 900 Jahre Stift Herzogenburg. Aufbrüche - Umbrüche - Kontinuität, Innsbruck-Wien-Bozen: Studienverlag 2014, S. 383-405.
  • Telesko, Werner (2013) Das Jahr 1848 und seine Bedeutung für die Mythisierung historischer Ereignisse in der bildenden Kunst Österreichs. In: Boisits, Barbara (Hrsg.), Musik und Revolution. Die Produktion von Identität und Raum durch Musik in Zentraleuropa 1848/49; Wien, S. 579-595.
  • Werner Telesko, Richard Kurdiovsky, Dagmar Sachsenhofer: The Vienna Hofburg between 1835 and 1918. A Residence in the Conflicting Fields of Art, Politics, and Representation, Austrian History Yearbook44 (2013) (2013), S. 37-61.
  • Björn R. Tammen, Werner Telesko: Vorwort, in: Björn R. Tammen und Werner Telesko (eds.): zitieren - gedenken - erinnern. Beiträge aus dem Zentrum Kulturforschungen der Österreichischen Akademie der Wissenschaften, Wien: Ed. Praesens 2010, S. 7, http://www.praesens.at/praesens2013/?p=1955.
  • Telesko, Werner (2008) Franz Schubert in der bildenden Kunst. Grundzüge der ikonographischen Entwicklung zwischen Geniekult und nationaler Vereinnahmung. In: Michael Kube, Walburga Litschauer, Gernot Gruber (Hrsg.), Schubert und die Nachwelt, Erstauflage. Aufl.; München-Salzburg: Musikverlag Katzbichler.
  • 1

Other Publications

Other Publications

Publications


Monumente zu Ehren Kaiser Josephs II. Ökonomisierung und Standardisierung im Denkmalkult, S. 625–647 (peer-reviewed)


 

Zur politischen Karikatur am Wiener Kongress – die „polnisch-sächsische Frage“ in Bildern, S. 43–60 (peer-reviewed)


 

Joseph von Sonnenfels und die Publizität der bildenden Kunst im maria-theresianischen und losephinischen Kulturleben, S. 147-159 (peer-reviewed)