Die ÖAW betreibt 28 Forschungsinstitute in den Geistes-, Kultur- und Sozialwissenschaften sowie in den Technik- und Naturwissenschaften, in der Mathematik und den Life Sciences. Alle Institute greifen zukunftsweisende Forschungsthemen auf und schaffen neue Erkenntnisse zu den Grundlagen unseres Lebens, unserer Gesellschaft und unseres kulturellen Erbes. Die hohe Qualität dieser Forschungsaktivitäten belegen eine Vielzahl international beachteter Publikationen und kompetitiv eingeworbener Forschungsförderungen, erfolgreiche wissenschaftliche Konferenzen sowie bedeutende Auszeichnungen.

Ein Überblick über die Institute zeigt die Vielfalt und Bandbreite der Forschung an der ÖAW:

Institute der Geistes-, Sozial- und Kulturwissenschaften



Archäologie und Altertumswissenschaften



Asienwissenschaften und Sozialanthropologie



Geschichtswissenschaften



Kulturforschungen



Sozialwissenschaften



Institute der Mathematik, Natur- und Technikwissenschaften


Life Sciences



Mathematik, Physik, Weltraumforschung und Materialwissenschaften




Weitere Forschungseinrichtungen: