Der Betriebsrat der ÖAW ist die Interessenvertretung der Mitarbeiter:innen der Akademie. Er überwacht die Einhaltung der arbeitsrechtlichen Bestimmungen und fördert die wirtschaftlichen, sozialen, gesundheitlichen und kulturellen Interessen der Arbeitnehmer:innen.

Mitarbeiter:innen können sich bei unterschiedlichsten arbeitsrechtlichen oder arbeitspsychologischen Fragen - von Arbeitszeitregelungen über Dienstreisen bis hin zur Akademie-Betriebspension - an den Betriebsrat wenden. Er stellt ferner das betriebsärztliche Team, führt einen Gesundheits- und Sozialfonds für Mitarbeiter:innen und organisiert an allen Standorten der Akademie jährlich zwei Betriebsteilversammlungen.
 


Betriebsrat der ÖAW



Monika Mokre (Vorsitz)

Arbeitsrecht, Gender und Diversität, Mitarbeiter:innen in atypischen und prekären Arbeitsverhältnissen, Mitarbeiter:innen aus dem Ausland

Wolfgang Voller (1. stv. Vorsitz)

Arbeitsrecht

Franz Adlgasser (stv. Vorsitz)

Arbeitsrecht, Gesundheits- und Sozialfonds, Arbeitnehmer:innenschutz

Markus Oderits (stv. Vorsitz)

Arbeitnehmer:innenschutz, Arbeitsbedingungen

Bedanna Bapuly  (Betriebsratsmitglied)

Arbeitsrecht, Arbeitsbedingungen, Gender und Diversität

Oliver Bender (Betriebsratsmitglied)

Arbeitsrecht, Mitarbeitende mit Behinderungen, Beruf und Familie

Megan Cordill (Betriebsratsmitglied)

Gender und Diversität

Birgit Distler-Gamauf (stv. Kassaverwaltung)

Gebhard Fartacek (Schriftführung)

Arbeitsrecht, Arbeitsbedingungen

Christoph Koutschan (Kassaverwaltung)

Gunter Laky (Betriebsratsmitglied)

Gesundheits- und Sozialfonds

Rudolf Neuhold (Betriebsratsmitglied)

Arbeitnehmer:innenschutz, Beruf und Familie

Walter Rohn (Betriebsratsmitglied)    

Arbeitsrecht, Arbeitsbedingungen

Martin Slama

Arbeitsrecht

 

Weitere Informationen finden Sie auf der intern zugänglichen Website des Betriebsrats der ÖAW.
 

Kontakt

Betriebsratsbüro
Österreichische Akademie der Wissenschaften
Sonnenfelsgasse 19, 1. Stock, 1010 Wien.
betriebsrat(at)oeaw.ac.at
T +43 1 51581-1267, -1268, -1269