Die Publikationsreihe ›Perspectives in Balkan Archaeology‹ wurde im Jahr 2020 vom Institut für Orientalische und Europäische Archäologie (OREA) gemeinsam mit dem Department für Kulturwissenschaften und Altertumskunde der Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU) und dem Institut für Klassische Archäologie der Karls-Universität Prag (ICAR) ins Leben gerufen. Sie widmet sich prähistorischen Forschungen zu verschiedenen Themen und Epochen auf dem Balkan und versteht sich als Publikationsmedium für wissenschaftliche Netzwerke zwischen Mittel- und Südosteuropa.

Die Reihe wird von Barbara Horejs (ÖAI), Carola Metzner-Nebelsick (LMU) und Peter Pavúk (ICAR) herausgegeben. Alle eingereichten Manuskripte werden einem internationalen Peer-Review-Verfahren unterzogen, das von den Reihenherausgeber*innen koordiniert wird.

PeBA 1   

Mario GAVRANOVIĆ – Daniela HEILMANN – Aleksandar KAPURAN – Marek VERČÍK (eds.), Spheres of Interaction. Contacts and Relationships between the Balkans and Adjacent Regions in the Late Bronze / Iron Age (13th–5th Centuries BCE) (Rahden/Westf. 2020).
Verlag

Guidelines


de / en