Fr, 10.09. – 12.09.2021

Die ÖAW beim Ars Electronica Festival

„A New Digital Deal“ ist das Motto des aktuellen Ars Electronica Festivals: ein Motto, das auch Forscher/innen der ÖAW angesprochen hat. Sie kommen aus der Molekularmedizin, den Digital Humanities oder der Technikfolgen-Abschätzung und teilen ihre wissenschaftlich inspirierten Erfahrungen vom 8. bis 12. September mit einem öffentlichen Publikum.

Emergent TopographiesofVienna2@Firas Safieddine © Firas Safieddine, Ars Electronica Festival
Emergent TopographiesofVienna2@Firas Safieddine © Firas Safieddine, Ars Electronica Festival

Von 8. bis 12. September findet die Ars Electronica 2021, das Festival für Kunst, Technologie und Gesellschaft, statt – in Linz und zahlreichen Ars Electronica Gardens rund um den Globus sowie im www. Das Festival präsentiert sich damit als dualer Event – mit Ausstellungen, Konzerten, Talks, Konferenzen, Workshops, Führungen und weiteren Online-Angeboten.

Forscher/innen der Österreichischen Akademie der Wissenschaften laden ein, sich damit auseinander zu setzen, was „A New Digital Deal“ in der molekularen Medizin bedeuten kann, welche Felder er in den Digital Humanities eröffnen kann beziehungsweise worauf er in der Technikfolgen-Abschätzung unsere Aufmerksamkeit lenken möchte.

Die ÖAW-Festival-Beiträge:

Informationen

 

Termin:
8. bis 12. September 2021

Ars Electronica Festival 

 

MDMDFSS
1 2 3 4 5
6 7 8 9 101112
13 14 15 161718 19
20 21 2223242526
27282930 1 2 3