Tue, 16.11. – 17.11.2021

Datenmanagement in den Digital Humanities

Die virtuelle Tool Gallery 7.2 des Austrian Centre for Digital Humanities and Cultural Heritage der ÖAW bietet eine Einführung ins Datenmanagement. Das zweiteilige Webinar führt von den Grundlagen der Datenstrukturierung und der Generierung von Metadaten bis zu Rechtsfragen und Langzeitarchivierung.

© ACDH-CH
© ACDH-CH

Ein erfolgreiches Datenmanagement trägt maßgeblich zum Erfolg von Forschungsprojekten bei. In diesem Prozess müssen Daten durch hochwertige Metadaten auffindbar, durchsuchbar, nachnutzbar und projektübergreifend verknüpfbar gemacht werden. Es gilt rechtliche Regeln zu beachten und die Möglichkeiten der Langzeitarchivierung zu kennen.

Herausforderung wie diesen widmet sich die nächste Tool Gallery des Austrian Centre for Digital Humanities and Cultural Heritage der ÖAW zum Thema „Datenmanagement: Daten definieren, strukturieren & archivieren“. Die Teilnehmenden sind eingeladen, sich an zwei Vormittagen bei einem virtuellen Workshop weiterzubilden und schließlich spezifische Probleme ihrer eigenen Arbeiten mit den Vortragenden zu diskutieren.

Weitere Informationen und Anmeldung

Information

 

NEUER Termin:
16. und 17. November 2021, jeweils 9:30 bis 13:30 Uhr

Registrierung

Kontaktpersonen:
Mag. Britta Breuers
T: +43 1 51581-2209

Mag. Elisabeth Königshofer

Austrian Centre for Digital Humanities and Cultural Heritage - ACDH-CH der ÖAW