Online, 12. Oktober 2021 (9:30 - 13:30) – 13. Oktober (9:30 - 13:30)

Datenmanagement: Daten definieren, strukturieren, & archivieren

Ein erfolgreiches Datenmanagement trägt maßgeblich zum Erfolg von Projekten und die Nachhaltigkeit von Forschungsergebnissen bei. Zentrale Fragestellungen, die sich dabei stellen, sind: Wie werden welche Daten generiert oder gesammelt? Wie produziere ich qualitativ hochwertige Metadaten, um meine Daten auffindbar, durchsuchbar, nachnutzbar und projektübergreifend verknüpfbar zu machen? Welche rechtlichen Vorgaben sind für die Veröffentlichung zu beachten und wie können Daten auch nach Ende eines Projekts erhalten werden?

In dieser virtuellen Tool Gallery 7.2 des ACDH-CH möchten wir praktisches Wissen zum Umgang mit Forschungsdaten und Datenmanagement vermitteln. An zwei Vormittagen führen Impulsvorträge und praktische Übungen in die Grundlagen des Datenmanagements, die rechtlichen Rahmenbedingungen sowie den Umgang mit Metadaten ein und geben einen Überblick über die Langzeitarchivierung. Abgerundet wird die Tool Gallery durch die Möglichkeit, für das Datenmanagement im eigenen Projekt Hinweise durch erfahrene Datenkurator*innen zu erhalten.

Die Veranstaltung findet online via Zoom statt. Die Workshops werden auf Deutsch durchgeführt, Arbeitsunterlagen wie Vortragsfolien sind auf Englisch erhältlich; eine Teilnahme englischsprachiger Interessierter kann unterstützt werden.

Diese Tool Gallery findet in Zusammenarbeit mit EHRI Austria (European Holocaust Research Infrastructure) statt.

Voraussetzungen für die Teilnahme: erste Erfahrungen in geisteswissenschaftlichen oder historischen Projekten mit analogen und/oder digitalen Daten aller Art


Konzept

Martina Trognitz, Daniel Schopper, Elisabeth Königshofer, Susanne Zhanial


Vorraussetzung und Registrierung

Die Teilnahme an der Tool Gallery ist gratis, die Teilnehmer*innenzahl ist allerdings auf 20 beschränkt. Wir bitten daher um Registrierung:

Zoom-Registrierungslink


Vorläufiges Programm

12. Oktober, 09:30-13:30

09:30 – 09:45 Begrüßung und Vorstellung des Programmablaufs

09:45 – 10:30 Impulsvortrag: Grundlagen des Datenmanagement

10:30 – 12:00 Praktische Übung in Kleingruppen: Datenmanagement (mit Pause)

12:00 – 12:45 Impulsvortrag: Lizenzen, Urheberrecht & der Umgang mit sensiblen Daten

12:45 – 13:00 Pause

13:00 – 13:30 Praktische Übung in Kleingruppen: Lizenzen und Urheberrecht

13.Oktober, 09:30-13:30

09:30 – 09:35 Begrüßung und Vorstellung des Programmablaufs

09:35 – 10:20 Impulsvortrag: Dokumentation und Metadaten

10:20 – 10:45 Praktische Übung in Kleingruppen: Metadaten

10:45 – 11:00 Pause 11:00 – 11.30 Impulsvortag: Langzeitarchivierung

11:30 – 11:45 Der Datenmanagementplan des FWF

11:45 – 12:00 Pause

12:00 – 13:15 Forumsdiskussion: Bring your own data – Datenmanagement in meinem Projekt

13:15 – 13:30 Abschluss

Datum

12. Oktober 2021 – 9:30 bis 13:30 Uhr

13. Oktober 2021 – 9:30 bis 13:30 Uhr


Ort

Online via Zoom