Di, 18.01.2022 18:00

Wer eroberte Adrianopel?

Die osmanischen Eroberungen in Thrakien zwischen 1360 und 1370 stehen im Mittelpunkt des Vortrags von Samet Budak in der Reihe Balkanforschung an der ÖAW.

Das heutige Edirne, früher Adrianopel, galt als die zweite Hauptstadt des osmanischen Reichs. Samet Budak, PhD-Kandidat an der Universität Michigan, fokussiert in seiner Arbeit auf die Details, insbesondere Kräfteverhältnisse unterschiedlicher Kriegsherren bei den osmanischen Eroberungen in Thrakien.

In seinem Vortrag „Who Conquered Adrianople; When; and How Many Times? A Discussion on the Nature of Early Ottoman Conquests” der Reihe Balkanforschung an der ÖAW des Instituts für die Erforschung der Habsburgermonarchie und des Balkanraumes der ÖAW beleuchtet er die Vielschichtigkeit der Machtübernahme in Adrianopel.

Balkanforschung an der ÖAW – Vortragsprogramm bis Jänner 2022

Zoom-Link

Meeting ID: 943 6669 7473
Passcode: GV9skU

Informationen

 

Neuer Termin:
18. Jänner 2022, 18:00 Uhr

Zoom-Link

Meeting ID: 943 6669 7473
Passcode: GV9skU

Kontakt:
Dr. Joachim Matzinger
T: +43 1 51581-7363
Institut für die Erforschung der Habsburgermonarchie und des Balkanraumes der ÖAW

 

 

 

 

 

MDMDFSS
1 2 345 6
789101112 13
14 151617 18 19 20
2122232425 26 27
282930 1 2 3 4