Julian Posch

, MA

Doktorand

Kontakt

Telefon: +43 1 51581-6155

Standort: Hollandstraße 11–13, 6. Stock | 1020 Wien

Kurzbiografie

2014–2019 Studium der Ägyptologie an der Universität Wien; Masterarbeit: „Die Gärten von Avaris“; 2016–2019 studentischer Mitarbeiter im Projekt „A Puzzle in 4D“; 2018–2020 studentischer Mitarbeiter im Projekt „Zentrum oder Peripherie? Der Friedhof von Turah in der kreativen Spannung der Staatsentstehung am Ende des 4. und dem Beginn des 3. Jahrtausends v. Chr. in Ägypten“; seit Februar 2020 Praedoc im ERC Starting Grant „Challenging Time(s): A New Approach to Written Sources for Ancient Egyptian Chronology”, Subprojekt 3 mit dem Schwerpunkt der Ersten Zwischenzeit, des Mittleren Reiches und der Zweiten Zwischenzeit.

    Forschungsprojekte

    Forschungsschwerpunkte

    • Literarische und figürliche Ostraka
    • Epigraphik
    • Biographien des Mittleren Reiches
    • Prosopographie
    • Ägyptische Geschichte und Chronologie (bes. Erste Zwischenzeit – Zweite Zwischenzeit)