emer. o. Univ.-Prof. Dr. phil.

Hans-Henrik Krummacher

Corresponding Member of the Division of Humanities and the Social Sciences abroad since 1993

  • Universität Mainz

Research Areas:

  • Linguistics and Literature
  • German studies
  • History of literature

Selected Memberships:

  • Akademie der Wissenschaften und der Literatur, Mainz

Selected Publications:

  • Krummacher, Hans-Henrik (2013) Studien zur Theorie und Geschichte der Lyrik vom 16. bis zum 19. Jahrhundert.; Berlin u. a.: De Gruyter (570 Seiten).
  • Krummacher, Hans-Henrik (2005) Exercitia artis et pietatis. Die geistlichen Gedichte des Herzogs Anton Ulrich zu Braunschweig-Lüneburg. In Reihe: Sitzungsberichte / ÖAW, Philosophisch-Historische Klasse, 715; Wien: Verlag der ÖAW (120 Seiten).
  • Krummacher, Hans-Henrik (1976) Der junge Gryphius und die Tradition. Studien zu den Perikopensonetten und Passionsliedern.; München: Fink (582 Seiten).
  • Krummacher, Hans-Henrik (Hrsg.) (1975) Neudrucke deutscher Literaturwerke.; Tübingen u. a.: Niemeyer u. a.
  • Krummacher, Hans-Henrik (Hrsg.) (1967) Eduard Mörike: Werke und Briefe. Historisch-kritische Gesamtausgabe.; Stuttgart: Klett-Cotta.