Di, 06.12.2022 17:00

Nomadische Herrschaft und islamisches Recht

Lola Dodkhudoeva von der Tadschikischen Akademie der Wissenschaften stellt beim Webinar "Premodern Islamic Manuscripts" an der ÖAW den Prozess der Umgestaltung des Rechts durch die nomadische Abu l-Khayriden Dynastie nach dem Untergang des Timuridenreichs vor.

© Bruno De Nicola
© Bruno De Nicola

Am Institut für Iranistik der ÖAW werden neue Zugänge zu islamischen Handschriften des Mittelalters entwickelt, um ihre Aussagekraft für die Wissenschaft zu verbessern, sie zu verorten und über Genre- und Sprachgrenzen hinweg zu analysieren zu können. In diesem Zusammenhang veranstaltet das Projektteam eine Webinar-Serie, die Lola Dodkhudoeva von der Tadschikischen Akademie der Wissenschaften fortsetzt.

In ihrem Online-Vortrag zum Thema "The Second Formation of Islamic Law in Premodern Transoxiana:Evidence from Manuscripts" präsentiert sie den Prozess der Anpassung des Rechts, wie er sich nach der Machtübernahme der nomadischen Abu l-Khayriden Dynastie im ehemaligen Timuridenreich darstellt. Basis ihrer Arbeit ist die Analyse von Rechtsverträgen und Fatwas in Handschriftensammlungen in Tadschikistan und Usbekistan. Anhand dieser Dokumente kann Lola Dodkhudoeva einen Prozess der Akzeptanz, der Zurückweisung und der Wieder-Annahme islamischen Rechts im vormodernen Transoxanien nachzeichnen.

Anmeldung

Weitere Informationen zum Projekt „Nomads' Manuscripts Landscape“

Informationen

 

Termin:
6. Dezember 2022, 17:00 Uhr

Ort:
Online via Zoom
Anmeldung

Kontakt:
Bettina Hofleitner
T: +43 1 51581-6500
Institut für Iranistik der ÖAW

 

 

 

MDMDFSS
123 4
567 8 9 10 11
12 131415 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1