Mi, 23.11.2022 18:00

Rekruten, Deserteure, Invalide und Veteranen

Josef Grulich and Václav Černý von der Universität Südböhmen in České Budějovice stellen ein Forschungsprojekt über den Einfluss des Militärwesens auf die Struktur der ländlichen Familien in Böhmen um das Jahr 1800 vor.

Entlassungsbrief eines Veteranen der Napoleonischen Kriege © State regional archives in Třeboň
Entlassungsbrief eines Veteranen der Napoleonischen Kriege © State regional archives in Třeboň

Die beiden Historiker Josef Grulich und Václav Černý von der Universität Südböhmen in České Budějovic untersuchten in einem gemeinsamen Projekt die gegenseitige Beeinflussung des Heerwesens und der Struktur der bäuerlichen Familien zwischen 1775 und 1830. Im Zentrum standen zwei böhmische Landgüter von Třeboň and Protivín. Josef Grulich Perspektive ist die Wirtschafts- und Sozialgeschichte, Václav Černýs Forschungsschwerpunkt sind ländliche Familiengeschichten und methodologische Anwendung der Genealogie in historischer Demografie.

Auf Einladung des Instituts für die Erforschung der Habsburgermonarchie und des Balkanraumes stellen die beiden Historiker die Ergebnisse ihres Projekts vor, für das sie Elemente der historischen Demografie und der Prosopografie mit analytischer Mikrogeschichte kombinierten. Im Vortrag zum Thema "Recruits, Deserters, Invalids and Veterans: The Influence of Military Service on the Structure of the Rural Family in Habsburg Bohemia (1775–1830)" konnten sie dank der genauen Dokumentation der militärischen Karrieren der Soldaten der beiden Landgüter umfassende Antworten finden auf Fragen wie etwa: Welche Bevölkerungsgruppen wurden eher zum Militärdienst herangezogen? Welche Bedingungen fanden die ehemaligen Soldaten vor, nachdem sie aus dem Militärdienst entlassen wurden, und wie versuchten sie, sich wieder in die ländliche Gesellschaft zu integrieren?

Weitere Informationen

 

 

Informationen

 

Termin:
23. November 2022, 18:00 Uhr

Ort:
Österreichische Akademie der Wissenschaften
Hollandstraße 11-13, 1. Stock, Seminarraum
1020 Wien

Kontakt:
Dr. Ilya Berkovich
T: +43 1 51581-7319
Institut für die Erforschung der Habsburgermonarchie und des Balkanraumes der ÖAW

 

 

 

MDMDFSS
1 2 345 6
789101112 13
14 151617 18 19 20
2122232425 26 27
282930 1 2 3 4