Sa, 09.10.2021 17:00

Melos und Logos 2021

Das Institut für Kulturwissenschaften und Theatergeschichte der ÖAW ist Mitveranstalterin eines Festes in Erinnerung an Gottfried von Einem. Auf dem Programm stehen Interpretationen von Werken des herausragenden Komponisten der Moderne sowie ein Vortrag von Oliver Peter Graber, Komponist und ehemaliger Dramaturg des Wiener Staatsballetts.

© Melos und Logos
© Melos und Logos

Die internationale Gottfried von Einem Gesellschaft (Wien/Berlin) lädt in Kooperation mit dem Institut für Kulturwissenschaften und Theatergeschichte der ÖAW und der Gesellschaft der Freunde der ÖAW zum Gottfried von Einem Fest „Melos und Logos“ nach Maissau ein.

Internationale Künstler/innen wie Julia Farrés, Sopran, Yulia Lebedenko, Violine, Guido Arbonelli, Klarinette, Taiga Yamagata, Klavier, und Robert Lehrbaumer, Orgel, interpretieren Lieder, Kammermusik und Orgelwerke von Gottfried von Einem. „Musik der Moleküle“ ist der Titel des Vortrags, den der Komponist und ehemalige Dramaturg des Wiener Staatsballetts, Oliver Peter Graber, im Rahmen des Festes hält. Im Anschluss an „Melos und Logos“ in der Kirche wird in der Kellergasse weitergefeiert.

Personalisierte Reservierung & Registrierung unter gemeinde(at)maissau.at
Bitte beachten Sie die zum Veranstaltungszeitpunkt gültigen Eintrittsregeln für Gastronomie & Kultur.

Karten (Konzert und Buffet): 30 Euro

Informationen

 

Termin:
9. Oktober 2021, 17:00 Uhr

Ort:
Kirche zur Heiligen Katharina
3712 Maissau-Oberdürnbach

Kontakt:
Mag. Juliane Fink 
T: +43 1 51581-3310 
Institut für Kulturwissenschaften und Theatergeschichte der ÖAW

 

MDMDFSS
123
4 5 6 7 89 10
1112131415 16 17
181920212223 24
25 26 27 28 29 30 31