Fr, 11.11.2022 9:00

Licht ins Dunkel der Höhlen

Die Kommission für Geowissenschaften der ÖAW hat im Vorjahr das Internationale Jahr der Höhlen und des Karsts mit einem Symposium begonnen. Nun lädt sie zu dessen Abschluss ein weiteres Mal ein, Neues über die lichtlosen "Terrae Incognitae" zu erfahren.

Kalzitkristalle - teilweise beleuchtet - bedecken die Surprise Höhle in Kirgisistan @ Christoph Spötl
Kalzitkristalle - teilweise beleuchtet - bedecken die Surprise Höhle in Kirgisistan @ Christoph Spötl

Höhlen gaben den Menschen Schutz in prähistorischen Zeiten. Sie bergen Trinkwasserreserven, und manche stehen heute im Dienste des Tourismus. Viele Höhlen weltweit aber versprechen nach wie vor spannende geowissenschaftliche Erkenntnisse.

Die Kommission für Geowissenschaften der ÖAW widmet – wie schon im Vorjahr – so auch heuer wieder ein Symposium den Entwicklungen der Höhlenforschung und lädt dazu auch die interessierte Öffentlichkeit ein. In "Higlights of Geoscientific Cave Research" geht es sowohl um grundlegende geowissenschaftliche Phänomene zur Höhlenentstehung als auch um Höhlen im paläolithischen Kontext.

Einladung

Online Anmeldung

Informationen

 

Termin:
11. November ab 13:00 Uhr und
12. November 2022 ab 8:30 Uhr

Ort:
Österreichische Akademie der Wissenschaften, Festsaal
Dr. Ignaz Seipel-Platz 2
1010 Wien

Kontakt:
Dr. Viktor Bruckman
T: +43 1 51581-3200
Kommission für Geowissenschaften der ÖAW

 

MDMDFSS
123 4
567 8 9 10 11
12 131415 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1