Mi, 26.01.2022 13:30

Die Faszination der Karnischen Alpen

Die geologische Geschichte der Karnischen Alpen und ihre Erforschung ist das Thema eines Symposiums an der ÖAW, das Hans Peter Schönlaub, Geologe, Paläontologe und Mitglied der ÖAW, zum 80. Geburtstag gewidmet ist.

© Privat
© Privat

Die Karnischen Alpen, im Grenzbereich zwischen Österreich und Italien gelegen, sind weithin als Naturjuwel bekannt und entsprechend touristisch erschlossen. Ihre Ästhetik mit schroffen Bergen, weichen Landschaftsformen und zahlreichen fossilen Zeugnissen des Lebens, hat einen geologischen Hintergrund. Mit der Einzigartigkeit der Geologie diese Gebirges hat sich Hans Peter Schönlaub als Geologe und Paläontologe intensiv auseinandergesetzt und vielfältige neue Erkenntnisse etabliert. Damit dieses Wissen auch für die Öffentlichkeit zugänglich wird, hat er die Errichtung eines Geoparks initiiert und mit großem Engagement und Expertise mitgestaltet.

Die Kommission für Geowissenschaften der ÖAW widmet dem wirklichen Mitglied der ÖAW anlässlich seines 80. Geburtstags das Symposium „Die Karnischen Alpen. Ein tiefer Blick in die Erdgeschichte“.

Programm

Anmeldung unbedingt erforderlich

 

 

Informationen

 

Termin:
26. Jänner 2022, 13:30 bis 18:00 Uhr

Ort:
Österreichische Akademie der Wissenschaften, Theatersaal
Sonnenfelsgasse 19
1010 Wien

Anmeldung unbedingt erforderlich
Es gelten die zum Zeitpunkt aktuellen Coronabeschränkungen.

Kontakt:
Dr. Viktor Bruckman
T: +43 1 51581-3200
Kommission für Geowissenschaften der ÖAW

 

MDMDFSS
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11121314 15 16
17 181920 21 22 23
24 25262728 29 30
31 1 2 3 4 5 6