Waldemar Zacharasiewicz
emer. o. Univ.-Prof. Dr. phil.

Waldemar Zacharasiewicz

Wirkliches Mitglied der philosophisch-historischen Klasse seit 2000

  • The North Atlantic Triangle , Obmann

Kontakt:

Orcid-ID:

0000-0001-8479-2348

Forschungsbereiche:

  • Sprach- und Literaturwissenschaften
  • Amerikanistik
  • Anglistik
  • Vergleichende Literaturwissenschaft
  • Kulturgeschichte
  • Neuere Geschichte

Zur Person:

CV/Website

Ausgewählte Mitgliedschaften:

  • Foreign Fellow of the Royal Society of Canada
  • Academia Europaea
  • Europäische Akademie der Wissenschaften und Künste
  • International Association of University Professors of English IAUPE
  • Deutsche Gesellschaft für Amerikastudien DGfA
  • Gesellschaft für Kanada-Studien GKS
  • Kuratorium des Europäischen Forum Alpbach

Ausgewählte Preise und Auszeichnungen:

  • Cowles Fellow at the Harry Ransom Humanities Research Center, University of Texas
  • Senior Fulbright Scholar, Stanford University
  • Visiting Fellow at the Institute for Southern Studies, University of South Carolina
  • 4 Canadian Studies Research Awards

Ausgewählte Publikationen:

  • Zacharasiewicz, Waldemar (2010) Imagology revisited. In Reihe: Studia imagologica, 17; Amsterdam: Rodopi (571 Seiten).
  • Zacharasiewicz, Waldemar (2007) Images of Germany in American Literature.; Iowa, C.: Univ. of Iowa (253 Seiten).
  • Zacharasiewicz, Waldemar (1998) Das Deutschlandbild in der amerikanischen Literatur.; Darmstadt: Wiss. Buchgesellschaft (419 Seiten).
  • Zacharasiewicz, Waldemar (1990) Die Erzählkunst des amerikanischen Südens. In Reihe: Erträge der Forschung, 270; Darmstadt: Wiss. Buchgesellschaft (223 Seiten).
  • Zacharasiewicz, Waldemar (1977) Die Klimatheorie in der englischen Literatur und Literaturkritik. In Reihe: Wiener Beiträge zur englischen Philologie, 77; Wien u. a.: Braumüller (666 Seiten).