Walter Pohl
Univ.-Prof. Doz. Dr. phil.

Walter Pohl

Wirkliches Mitglied der philosophisch-historischen Klasse seit 2004

Kontakt:

Forschungsbereiche:

  • Geschichte, Archäologie
  • Mittelalterliche Geschichte

Zur Person:

CV/Website

Ausgewählte Mitgliedschaften:

  • Academia Europaea

Ausgewählte Preise und Auszeichnungen:

  • Wittgenstein-Preis des Wissenschaftsfonds FWF
  • ERC Advanced Grant
  • Jubiläumspreis des Böhlau Verlages Wien

Ausgewählte Publikationen:

  • Walter Pohl, Gerda Heydemann (Hrsg.) (2013) Strategies of Identification: Ethnicity and Religion in Early Medieval Europe. In Reihe: Cultural Encounters in Late Antiquity and the Middle Ages, 13; Turnhout: Brepols.
  • Pohl, Walter (2005) Die Völkerwanderung. Eroberung und Integration., 2. Aufl.; Stuttgart/Berlin/Köln: Kohlhammer (274 Seiten).
  • Pohl, Walter (2004) Die Germanen. In Reihe: Enzyklopädie deutscher Geschichte, 57, 2. Aufl.; München: Oldenbourg (160 Seiten).
  • Pohl, Walter (2002) Die Awaren. Ein Steppenvolk in Mitteleuropa 567 - 822 n. Chr., 2. Aufl.; München: Beck (533 Seiten).
  • Pohl, Walter (2001) Werkstätte der Erinnerung. Montecassino und die Gestaltung der langobardischen Vergangenheit. In Reihe: Mitteilungen des Instituts für Österreichische Geschichtsforschung : Ergänzungsband, 39; Wien u. a.: Oldenbourg (271 Seiten).