Prof. Dr. iur. Dr. h.c.

Anne Peters , LLM

Anne Peters

Korrespondierendes Mitglied der philosophisch-historischen Klasse im Ausland seit 2013

  • Max-Planck-Institut für ausländisches öffentliches Recht und Völkerrecht

Kontakt:

Forschungsbereiche:

  • Rechtswissenschaften
  • Völkerrecht
  • * Globales Tierrecht * Global Governance * Völkerrechtsgeschichte * Friedenssicherung

Zur Person:

CV/Website

Ausgewählte Mitgliedschaften:

  • Deutsche Gesellschaft für Internationales Recht
  • European Society of International Law
  • Deutsche Staatsrechtslehrervereinigung
  • International Law Association

Ausgewählte Preise und Auszeichnungen:

  • Verdienstkreuz I. Klasse des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland (2021)
  • Ehrendoktorwürde der Universität Lausanne (2020)
  • Buchpreis 2014 der American Society of International law („Certificate of Merit in a specialized area of international law“) für das Handbook of the History of International Law (Oxford University Press 2012)
  • Prix Bartholdi für die Entwicklung des trinationalen EUCOR-Masterstudiengangs (zus. mit Kollegen der Universitäten Straßburg und Freiburg i. Br.) 2007
  • Dissertationspreis der Wissenschaftlichen Gesellschaft in Freiburg im Breisgau für die beste Dissertation der rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität Freiburg 1995

Ausgewählte Publikationen:

  • Peters, Anne: Beyond Human Rights: The Legal Status of the Individual in International Law. Cambridge University Press, Cambridge, 2016, XXXV+602 S. doi: 10.1017/CBO9781316687123., (überarbeitete und ergänzte englische Version von: Jenseits der Menschenrechte), broschiert (2018).
  • Peters, Anne: Global Constitutionalism from European and East Asian Perspectives. Cambridge University Press, Cambridge, 2018, XV+607 S. (Hrsg. mit Takao Suami, Dimitri Vanoverbeke, Mattias Kumm)..
  • Peters, Anne: Due Diligence in the International Legal Order (Oxford: Oxford University Press 2020) XVIII+402 Seiten (Hrsg. zus. mit Heike Krieger, Leonhard Kreuzer)..
  • Peters, Anne: Völkerrecht: Allgemeiner Teil, 5. überarbeitete Auflage (Zürich: Schulthess 2020; München: C.F. Müller 2020) 486 Seiten (zus. mit Anna Petrig)..
  • Peters, Anne Peters, Anne: Animals in International Law (The Pocket Books of The Hague Academy of International Law, Volume: 45) (Leiden: Brill 2021) (641 Seiten)..