Mo, 19.09.2022 17:00

Von lernenden Maschinen zur autonomen Intelligenz

Yann LeCun, AI-Forschungschef bei Meta und Silver Professor of Computer Science an der New York University, ist Vortragender bei der nächsten ÖAW–ISTA Lectures.

© Kimberly M. Wang

Der in Frankreich gebürtige Informatiker Yann LeCun hat in Kanada und den USA Karriere gemacht  und ist heute Vicepräsident und Chief AI Scientist bei der Social Media Plattform Meta. Der 2018 mit dem Turin Award ausgezeichnete Forscher ist zudem Silver Professor an der New York Universität. Sein wissenschaftliches Interesse gilt der künstlichen Intelligenz, die er - inspiriert von biologischen Prozessen - weiterentwickelt.

Yann LeCun kommt im September nach Österreich. Bei einer ÖAW–ISTA  Lecture zum Thema "From machine learning to autonomous intelligence" gibt er Einblick in seine Arbeit und die Forschung, die die Entwicklung autonomer Intelligenz vorantreibt.

Die gemeinsame Lecture Reihe des ISTA, Institute of Science and Technology – Austria, und der Österreichischen Akademie der Wissenschaften möchte international herausragende Forscher/innen für Vorträge in Österreich gewinnen, die sowohl für beide Institutionen als auch für ein öffentliches Publikum interessant sind.

Einladung

Die Veranstaltung ist leider schon ausgebucht. Der Vortrag wird nach der Veranstaltung auf dem ÖAW-Youtube-Kanal zur Verfügung gestellt werden.

Informationen

 

Termin:
19. September 2022, 17:00 Uhr

Ort:
Institute of Science and Technology – Austria
ISTA – Raiffeisen Lecture Hall
Am Campus 1
Klosterneuburg

Kontakt:
Mag. Georg Brunner
T: +43 1 51581-1217  
Österreichische Akademie der Wissenschaften
Strategie und Organisationsentwicklung

 

MDMDFSS
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
1213 14 15 16 17 18
19 20 212223 24 25
26272829 1 2 3