Di, 23.11.2021 17:00

Therapeutisch vielversprechende Zuckermoleküle

Glykane und ihre entsprechenden Rezeptoren leisten wichtige Dienste bei der Signalübertragung zwischen einzelnen Zellen. Ist dieser Informationsaustausch gestört, können sich Krankheiten entwickeln. Bei der nächsten ÖAW–IST Austria Lecture stellt die amerikanische Biochemikerin Carolyn Bertozzi neue therapeutische Ansätze vor, die sie aus einem besseren Verständnis der Zuckerausstattung von Zelloberflächen ableitet.

© Stanford University
© Stanford University

Ketten aus Zuckermolekülen, auch Glykane genannt, sind wichtige Player in der Interaktion zwischen einzelnen Zellen. Im Zusammenspiel mit den entsprechenden Rezeptoren treiben sie normale physiologische Prozesse ebenso voran wie pathogene Entwicklungen. Carolyn Bertozzi, amerikanische Biochemikerin, fokussiert in ihrer wissenschaftlichen Arbeit auf die Änderungen der Glykosilierung von Zelloberflächen, und geht mit ihrem Team der Frage nach, wie solche Veränderungen mit Krebs, Entzündungen oder bakteriellen Infektionen zusammenhängen.

Bei einer Online Lecture in der Reihe der gemeinsamen ÖAW–IST Austria Lectures zum Thema „Therapeutic opportunities in glycoscience” wird die Inhaberin des Anne T. and Robert M. Bass Lehrstuhls an der School of Humanities and Sciences an der Stanford University ihre Forschungsarbeit vorstellen, die sich u.a. die Methode des gezielten Molekülabbaus zunutze macht. Darüber hinaus wird Carolyn Bertozzi neue diagnostische und therapeutische Zugänge vorstellen, die auf dem Verständnis der Glykan-Rezeptor-Interaktionen aufbauen, konkret am Beispiel von Glykanen, die charakteristisch für die Zellumgebungen in Tumoren sind.

Die Österreichische Akademie der Wissenschaften und das IST Austria laden in ihrer gemeinsamen Lecture Reihe international herausragende Forscher/innen für Vorträge in Österreich ein, die sowohl für beide Institutionen als auch für ein öffentliches Publikum interessant sind.

Einladung

Link zum Live-Stream

Informationen

 

Termin:
23. November 2021, 17:00 Uhr

Ort:
Online
Link zum Live-Stream

Kontakt:
Mag. Georg Brunner
T: +43 1 51581-1217  
Österreichische Akademie der Wissenschaften
Strategie und Organisationsentwicklung

 

MDMDFSS
1 2 34 5 6 7
8910111213 14
15161718192021
22 23 24 25 26 27 28
2930 1 2 3 4 5