Do, 13.06.2024 – 19.06.2024

Museumsquartier: "Meet the Universe"

Die ÖAW lädt zur “Science Week: MEET THE UNIVERSE” ins Museumsquartier in Wien ein. Die multimediale Mitmach-Ausstellung und ein buntes Rahmenprogramm wird vom Institut für Hochenergiephysik in Kooperation mit dem Stefan-Meyer-Institut für subatomare Physik - beide sind Institute der ÖAW - veranstaltet.

© Science Week 2024

Eine Woche lang haben Besucher:innen die Gelegenheit, das Universum auf eine spannende Art und Weise kennenzulernen. Die Mitmach-Ausstellung "Spurensuche – Die Bausteine des Universums" gibt Einblicke in die moderne Teilchenphysik und Kosmologie. Interessierten wird der Aufbau der Materie und die Prozesse, die durch den Urknall in Gang gesetzt wurden, verständlich gemacht. Generationen von Physiker:innen haben im Lauf der Jahrzehnte großen Fragen der Teilchenphysik gelöst - und so wichtige Bausteine der Materie wie etwa das Higgs-Teilchens am Large Hadron Collider (LHC) am CERN nahe Genf entdeckt. Aber keine Sorge - auch für zukünftige Forscher:innen gibt es noch spannende Frage zu lösen. Aktuell gehört die Spurensuche nach der Dunklen Materie zu den wichtigsten ungelösten Fragen. Sie werden - wie auch Signale aus dem frühen Universum - bei der Ausstellung thematisiert.

Die Ausstellung wir vom Institut für Hochenergiephysik (HEPHY) der Österreichischen Akademie der Wissenschaften (ÖAW) in Kooperation mit dem Stefan-Meyer-Institut für subatomare Physik der ÖAW veranstaltet. Mehr über das spannende Rahmenprogramm, Workshops für Schulklassen, Führungen, Vorträge und Science Cafes für ein Publikum jeden Alters erfahren Sie auf der Website der Science Week.

Science Week

Ausgewählte Veranstaltungen

Informationen

 

Termin:
13. bis 19. Juni 2024
Öffnungszeiten und Lageplan

Ort:
Museumsquartier
Ausstellung: Ovalhalle (2)
Workshops: Barocke Suiten (3)
Abendveranstaltung: Libelle (5)
1070 Wien

Kontakt:
Mag. Brigitte de Monte
T: +43 1 51581-2815
Institut für Hochenergiephysik der ÖAW