Zurück
Do, 18.03.2021. 15:00

„Joint Academy Day“ für alle

Globale Herausforderungen wie Coronavirus und Klimawandel sind es, die beim diesjährigen „Joint Academy Day“ aus den Perspektiven diesseits und jenseits des Atlantiks diskutiert werden. Bei der als Webinar gestalteten Veranstaltung tauschen sich Vertreter/innen der Royal Society of Canada und der ÖAW – gemeinsam mit der interessierten Öffentlichkeit – darüber aus, was Akademien zur Bewältigung gesellschaftlicher Problemlagen beitragen können.

© Shutterstock
© Shutterstock

Bereits zum dritten Mal lädt die ÖAW Vertreter/innen einer Partner-Akademie – diesmal der Royal Society of Canada (RSC) – zu einem multidisziplinären Austausch über globale Herausforderungen ein. Coronabedingt findet der heurige „Joint Academy Day ÖAW-RSC“ als Webinar statt und wendet sich explizit auch an die Öffentlichkeit.

Zwischen 15:00 und 20:30 Uhr (CET) sind Interessent/innen eingeladen, kanadische und österreichische Perspektiven auf Themen wie etwa „Arctic and Alpine Environmental Change“, „Multicultural Citizenship“ oder „Healthy Societies“ kennenzulernen. Drei weitere Panels widmen sich der besonderen Verantwortung von Akademien im 21. Jahrhundert, der interdisziplinären Zusammenarbeit bei globalen Problemen sowie der allgegenwärtigen COVID-19 Krise.

Programm & PANEL-Links

Informationen

 

Termin:
18. März 2021, 15:00 bis 20:30 Uhr (CET)

Panel-Links

Kontakt:
Julia Weilinger, BA
T: +43 1 51581-1214
Assistenz – Klassenpräsidentschaft

 

 

 

 

MDMDFSS
1 2 345 6 7
8 9 10111213 14
15 16 17 1819 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4