Mi, 20.10.2021 17:00

Demokratiedefizit und Integrationshindernis

Anlässlich der Publikation des Bandes „Migration & Integration“ von Rainer Bauböck und Gerd Valchars lädt die ÖAW zu einer Podiumsdiskussion ein. Die Autoren werden ihren Befund, dass ein zu restriktives Staatsbürgeschaftsgesetz die Integration behindert und einen wachsenden Teil der Wohnbevölkerung vom demokratischen Prozess ausschließt, mit österreichischen Politiker/innen diskutieren.

© Verlag der ÖAW
© Verlag der ÖAW

In ihrem kürzlich erschienenen Buch „Migration und Staatsbürgerschaft“ kommen Gerd Valchars und Rainer Bauböck zum Schluss, dass Österreich beim Zugang zur Staatsbürgerschaft, der Akzeptanz von Doppelstaatsbürgerschaft und Wahlrechten für MigrantInnen im Vergleich zu anderen europäischen Staaten besonders restriktiv ist. Sie zeigen, dass dadurch einerseits Integration erschwert wird und andererseits ein gewaltiges Demokratiedefizit entsteht, weil ein wachsender Teil der Wohnbevölkerung vom demokratischen Prozess ausgeschlossen ist.

Die Kommission für Migrations- und Integrationsforschung der ÖAW, deren Obmann Rainer Bauböck ist, lädt zur Podiumsdiskussion „Demokratiedefizit und Integrationshindernis. Das österreichische Staatsbürgerschaftsgesetz am Prüfstand“ ein, bei der sich österreichische Politiker/nnen mit diesem Befund auseinandersetzen und mit den Autoren den Spielraum für mögliche Reformen ausloten. Gesprächspartner/innen der Autoren sind Faika El-Nagashi (Abgeordnete zum Nationalrat, die Grünen), Andreas Khol (ehem. Nationalratspräsident, ÖVP), Christoph Wiederkehr (Vizebürgermeister Wien, Neos) und Nurten Yilmaz (Abgeordnete zum Nationalrat, SPÖ) – moderiert von Birgit Pointner (ORF).

Anmeldung

Buchbestellung

Der neue Band wird am 11. November 2021 auch bei der Internationalen Buchmesse „Buch Wien“ präsentiert (Moderation Wolfgang Popp, Ö1).

 

 

Informationen

 

Termin:
20. Oktober 2021, 17:00 Uhr

Ort:
Österreichische Akademie der Wissenschaften, Theatersaal
Sonnenfelsgasse 19
1010 Wien

Es gilt die 2,5-G-Regel.

Kontakt:
Dr. Wiebke Sievers 
T: +43 1 51581-3538
Institut für Stadt- und Regionalforschung der ÖAW

Hinweis:
Präsentation bei der „Buch Wien“:
11. November 2021, 12:00 – 12:25 Uhr
Messe Wien, Halle D, Radio Wien-Bühne

Kontakt:
Mag. Herwig Stöger
T: +43 1 51581-3405
Verlag der ÖAW

 

 

 

 

MDMDFSS
123
4 5 6 7 89 10
1112131415 16 17
181920212223 24
25 26 27 28 29 30 31