Univ.-Prof. Dr. phil.

Christoph Spötl

Christoph Spötl

Wirkliches Mitglied der mathematisch-naturwissenschaftlichen Klasse seit 2013

  • Institut für Geologie, Universität Innsbruck

Kontakt:

Forschungsbereiche:

  • Geowissenschaften
  • Geochemie
  • Speläologie
  • Umweltforschung
  • Paläoklimaforschung

Zur Person:

CV/Website

Ausgewählte Preise und Auszeichnungen:

  • Tiroler Landespreis für Wissenschaft
  • Weiss-Preis
  • START-Preis des Wissenschaftsfonds FWF

Ausgewählte Publikationen:

  • Wendt, K.A.; Dublyansky, Y.; Moseley, G.E.; Edwards, R.L.; Cheng, H. and Spötl, C. (2018) Moisture availability in the southwest United States over the last three glacial-interglacial cycles. Science Advances, Bd. 4, S. 9.
  • Spötl, C.; Wimmer, M.; Pavuza, R.; Plan, L. (2018) Ice caves in Austria. In: Perşoiu, A. & Lauritzen, S.-E (Hrsg.), Ice Caves; Amsterdam: Elsevier, S. 237-262.
  • Cheng, H.; Edwards, R.L.; Sinha, A.; Spötl, C.; Yi, L. et al. [..] (2016) The Asian monsoon over the past 640,000 years and ice age terminations. Nature (534), S. 640–646.
  • Spötl, Christoph; Plan, Lukas; Christian, Erhard (Hrsg.) (2016) Höhlen und Karst in Österreich.: Oberösterreichisches Landesmuseum, Wissenschaftliches Beiheft zur Zeitschrift "Die Höhle" Vol. 61 (752 Seiten).
  • Moseley, G.E.; Edwards, R.L.; Wendt, K.A.; Cheng, H.; Dublyansky, Y.; Lu, Y.; Boch, R. and Spötl, C. (2016) Reconciliation of the Devils Hole climate record with orbital forcing. Science, Bd. 351, S. 165-168.