emer. Prof. Dr. phil.

Paolo Prodi

Paolo Prodi

Korrespondierendes Mitglied der philosophisch-historischen Klasse im Ausland seit 1986

Verstorben am 16.12.2016

  • Università di Bologna

Forschungsbereiche:

  • Geschichte, Archäologie
  • Neuere Geschichte

Ausgewählte Mitgliedschaften:

  • Accademia Nazionale dei Lincei
  • Accademia delle Scienze di Vienna
  • Ateneo veneto
  • Deputazione di storia patria per le Province di Romagna
  • Giunta centrale per gli studi storici (Roma)

Ausgewählte Preise und Auszeichnungen:

  • Premio Bonavera dell’Accademia delle scienze di Torino
  • Premio Chabod dell’Accademia dei Lincei
  • Premio A. C. Jemolo per la storia del diritto canonico
  • Humboldt-Forschungspreis