Patrick J. Geary
Prof.

Patrick J. Geary

, Ph. D.

Korrespondierendes Mitglied der philosophisch-historischen Klasse im Ausland seit 2010

  • School of Historical Studies, Institute for Advanced Study (IAS)

Kontakt:

Forschungsbereiche:

  • Geschichte, Archäologie
  • Mittelalterliche Geschichte
  • Quellenkunde
  • Kirchengeschichte
  • Migrationsforschung
  • Genetik

Ausgewählte Mitgliedschaften:

  • British Academy
  • Akademie der Wissenschaften zu Göttingen
  • Société Nationale des Antiquaires

Ausgewählte Preise und Auszeichnungen:

  • Guggenheim Fellowship
  • American Council of Learned Societies Fellowship
  • Anneliese Maier-Forschungspreis der Alexander von Humboldt-Stiftung

Ausgewählte Publikationen:

  • Geary, Patrick J. (2013) Language and Power in the Early Middle Ages.; Waltham, Mass.: Brandeis Univ. Press (124 Seiten).
  • Geary, Patrick J. (2002) Europäische Völker im frühen Mittelalter. Zur Legende vom Werden der Nationen., 2. Aufl.; Frankfurt/Main: Fischer (222 Seiten).
  • Geary, Patrick J. (1994) Phantoms of Remembrance: Memory and Oblivion at the end of the first Millennium.; Princeton: Princeton Univ. Press (248 Seiten).
  • Geary, Patrick J. (1991) Furta Sacra: Thefts of Relics in the Central Middle Ages Princeton., überarb. Aufl.; Princeton: Princeton Univ. Press (219 Seiten).
  • Geary, Patrick J. (1985) Aristocracy in Provence: The Rhone Basin at the Dawn of the Carolingian Age. In Reihe: Monographien zur Geschichte des Mittelalters, 31; Stuttgart: Hiersemann (176 Seiten).