Konstanze Fliedl
Univ.-Prof. Dr. phil.

Konstanze Fliedl

Wirkliches Mitglied der philosophisch-historischen Klasse seit 2014

  • Institut für Germanistik, Universität Wien

Kontakt:

Forschungsbereiche:

  • Sprach- und Literaturwissenschaften
  • Germanistik
  • Literaturgeschichte
  • Allgemeine Literaturwissenschaft
  • Angewandte Literaturwissenschaft

Zur Person:

CV/Website

Ausgewählte Mitgliedschaften:

  • Arthur Schnitzler-Gesellschaft

Ausgewählte Preise und Auszeichnungen:

  • Österreichischer Staatspreis für Literaturkritik
  • Ars docendi-Staatspreis für exzellente Lehre an den öffentlichen Universitäten Österreichs
  • Teaching Award der Universität Wien

Ausgewählte Publikationen:

  • Fliedl, Konstanze (Hrsg.) (2013) Gemälderedereien: zur literarischen Diskursivierung von Bildern. In Reihe: Philologische Studien und Quellen, 242; Berlin: E. Schmidt (327 Seiten).
  • Fliedl, Konstanze (Hrsg.) (2011) Handbuch der Kunstzitate: Malerei, Skulptur, Fotografie in der deutschsprachigen Literatur der Moderne.; Berlin u. a.: De Gruyter.
  • Fliedl, Konstanze (Hrsg.) (2011) Arthur Schnitzler: Werke in historisch-kritischen Ausgaben.; Berlin u. a.: De Gruyter.
  • Fliedl, Konstanze (Hrsg.) (2005) Kunst im Text. In Reihe: Nexus, 72; Frankfurt am Main: Stroemfeld/Nexus (316 Seiten).
  • Fliedl, Konstanze (1997) Arthur Schnitzler: Poetik der Erinnerung. In Reihe: Literatur in der Geschichte, Geschichte in der Literatur, 42; Wien u. a.: Böhlau (567 Seiten).