Michael Drmota
Univ.-Prof. DI Dr. techn.

Michael Drmota

Korrespondierendes Mitglied der mathematisch-naturwissenschaftlichen Klasse im Inland seit 2013

  • Institut für Diskrete Mathematik und Geometrie, Technische Universität Wien

Kontakt:

Forschungsbereiche:

  • Mathematik
  • Zahlentheorie
  • Kombinatorik
  • Wahrscheinlichkeitstheorie

Ausgewählte Mitgliedschaften:

  • Österreichische Mathematische Gesellschaft
  • Deutsche Mathematiker Vereinigung
  • Europäische Mathematische Gesellschaft

Ausgewählte Preise und Auszeichnungen:

  • Edmund und Rosa Hlawka-Preis für Mathematik der ÖAW
  • Förderungspreis der Österreichischen Mathematischen Gesellschaft

Ausgewählte Publikationen:

  • Drmota, M.; Morgenbesser, J. (2012) Generalized Thue-Morse Sequences of Squares. Israel Journal of Mathematics, Bd. 190, S. 157-193.
  • Drmota, M.; Mauduit, C.; Rivat, J. (2009) Primes with an Average Sum of Digits. Compositio Mathematica, Bd. 145, S. 271-292.
  • Drmota, Michael (2003) An analytic approach to the height of binary search trees. Journal of the ACM, Bd. 50, S. 333-374.
  • Drmota, M.; Skalba, M. (2000) Rarified Sums of the Thue-Morse Sequence. Transactions of the American Mathematical Society, Bd. 352, S. 609-642.
  • Drmota, Michael (1997) Systems of functional equations. Random Structures and Algorithms, Bd. 10, S. 103-124.