John W. Boyer
Prof.

John W. Boyer

, M.A. Ph. D.

Korrespondierendes Mitglied der philosophisch-historischen Klasse im Ausland seit 2005

  • University of Chicago

Kontakt:

Forschungsbereiche:

  • Geschichte, Archäologie
  • Österreichische Geschichte
  • Neuere Geschichte
  • Europäische Geschichte

Zur Person:

CV/Website

Ausgewählte Mitgliedschaften:

  • American Historical Association

Ausgewählte Preise und Auszeichnungen:

  • Karl von Vogelsang-Staatspreis
  • Österreichisches Ehrenkreuz für Wissenschaft und Kunst I. Klasse
  • Ludwig Jedlicka-Gedächtnispreis, Wien
  • John Gilmary Shea Prize of the American Catholic Historical Association
  • Theodor-Körner-Preis

Ausgewählte Publikationen:

  • Boyer, John W. (2010) Karl Lueger (1844-1910). Christlichsoziale Politik als Beruf.; Wien: Böhlau (595 Seiten).
  • Boyer, John W. (1995) Culture and Political Crisis in Vienna: Christian Socialism in Power, 1897-1918.; Chicago: Univ. of Chicago Press (702 Seiten).
  • Boyer, John W.; Goldstein, Jan E. (Hrsg.) (1988) Nineteenth-Century Europe. Liberalism and its Critics.; Chicago: Univ. of Chicago Press (575 Seiten).
  • Boyer, John W.; Goldstein, Jan E. (Hrsg.) (1987) Twentieth-Century Europe.; Chicago: Univ. of Chicago Press (629 Seiten).
  • Boyer, John W. (1981) Political Radicalism in Late Imperial Vienna. Origins of the Christian Social Movement, 1848-1897.; Chicago: Univ. of Chicago Press (575 Seiten).