Medienberichte


Die Anführung ausgewählter Medienberichte erfolgt mit ausdrücklicher, schriftlicher Genehmigung des jeweiligen Mediums. Jegliches hier angeführte Material ist urheberrechtlich geschützt. Das Copyright sowie sämtliche Rechte liegen bei den jeweils angeführten Medien bzw. Agenturen.

 

Hamburger Abendblatt:
Zeugnisse einer unterdrückten Kultur
[29.08.2017]

ÖAW:
"Kleine Länder müssen Nischen finden"
[04.07.2017]

News:
Warum immer die Türken?
[14.04.2017]

Die Presse:
Der teilnehmende Beobachter
[03.02.2017]

Augustin:
Abenteurer, Ethnograph, Pferdenarr
[11.05.2016]

Kurier:
Jemen: Hintergrund des vergessenen Krieges
[09.05.2016]

Die Presse:
Der Prediger als Online-Therapeut

[29.04.2016]

Der Standard:
Generation Arabischer Frühling im Umbruch

[16.04.2016]

science.orf.at:
Ein Forschungsthema mit Schwierigkeiten

[22.09.2015]

science.orf.at:
"Das Studienobjekt hat sich verflüchtigt"

[14.09.2015]

Wiener Zeitung:
Die Twitter-Hauptstadt der Welt liegt in Südostasien

[10.08.2015]

Ö1 Campus Radio:
Die Physikalische Soirée - Anthropologie und Religion
(Ein Gespräch mit Andre Gingrich)
[04.05.2015]

science.orf.at:
Warum die Biologie lokal ist - ein Interview mit Margaret Lock

[29.10.2013]

Kurier:
Die Stellvertreter-Feinde
[12.09.2013]

Der Standard:
Mali: Vom Musterland zum Krisenstaat
[16.08.2012]

Kepler Salon:
Hip-Hop in Lhasa, Sushi in New York, Mc Donalds in Riad - Wird die Welt ein (inter-)kultureller Einheitsbrei?
[09.07.2012]

Der Standard:
Eine machtlose Gesellschaft und heilige Objekte
[27.03.2011]

Falter:
Der Böse Geist der Nullerjahre ist tot
[04.05.2011]

FAZ:
Das Wundern des Orients
[02.05.2011]

ORF Ö1:
Dimensionen - Die Welt der Wissenschaft. Gefangene Stimmen
[15.03.2011]

Salzburger Nachrichten:
Die Türken: Viel benutztes altes Feindbild
[16.10.2010]

Der Standard:
Durchs Nadelöhr der Wissenschaft
[06.10.2010]

ORF Ö1:
"Betrifft Geschichte: Die Türken erinnern"
[04.10.2010]

Der Standard:
Tibetische Medizin - Gefahr für den Fortbestand der Parallelwelt
[01.06.2010]

Der Standard:
Gute Geister der Globalisierung
[28.04.2010]