04.03.2013

Syrien zwischen Revolution und Bürgerkrieg

Gudrun Harrer im Gespräch mit Tarafa Baghajati, syrischer Aktivist und Publizist

Der Aufstand in Syrien geht ins dritte Jahr, das Land ist zum Schauplatz einer einzigen großen Tragödie geworden. Aber noch immer ist die Hoffnung auf einen Sturz des Assad-Regimes bei vielen mit der bangen Frage verknüpft, was danach kommen wird. Internationale Unterstützung für die disparate syrische Opposition kommt nur zögernd.

 Programm [PDF]


Newsletter
Forschungs-News, Science Events & Co: Jetzt zum ÖAW-Newsletter anmelden!