22.05.2019

„Auf dem Weg durch die Zeit“

In Erinnerung an ihren langjährigen Präsidenten Werner Welzig lädt die ÖAW ein, das Werk des renommierten Literaturwissenschaftlers bei einer Tagung und einer öffentlichen Lesung im Festsaal der ÖAW zu würdigen.

© Sčepan
© Sčepan

Im Februar 2018 ist Werner Welzig – langjähriger Präsident der Österreichischen Akademie der Wissenschaften, renommierter Literaturwissenschaftler und mutiger Erneuerer – 82-jährig verstorben. Nun treffen einander Fachkolleg/innen, um Welzigs wissenschaftliche Leistungen bei einer Tagung zum Thema „Auf dem Weg durch die Zeit“ zu reflektieren. Literaturwissenschaftler an der Universität Zürich, Karl Wagner und Wolfram Groddeck, sowie Anke Bosse, Professorin für Germanistik und Komparatistik an der Universität Klagenfurt, setzen Welzigs Werk in Beziehung zu modernen Erzähltheorien, dem weiten Feld von Rhetorik und Stimme sowie der Digitalisierung des Edierens.

Im Anschluss an die Tagung lädt die ÖAW zu einer öffentlichen Lesung aus den Schriften von Karl Kraus und Arthur Schnitzler durch Burgschauspieler Markus Meyer ein.

Einladung  Anmeldung

 

Termin:
22. Mai 2019, 15:00 bis 20:00 Uhr

Ort:
Österreichische Akademie der Wissenschaften, Sitzungssaal und Festsaal
Dr. Ignaz Seipel-Platz 2
1010 Wien

Kontakt:
Univ.-Prof. Mag. Dr. Konstanze Fliedl 
T: +43 1 51581-2222
ACE – Arbeitsstelle österreichischer Corpora und Editionen der ÖAW

 


Newsletter
Forschungs-News, Science Events & Co: Jetzt zum ÖAW-Newsletter anmelden!