• Mit rund 180 Mitarbeiter*innen bildet das Österreichische Archäologische Institut der ÖAW Österreichs größte Forschungseinrichtung im Bereich der Archäologie und Altertumswissenschaften. Die Kernaufgabe seiner drei Abteilungen ist die Erforschung der Menschheitsgeschichte vom Quartär bis in die Neuzeit unter Berücksichtigung materieller archäologischer Quellen und schriftlicher Überlieferung.

    MISSION
  • Mit rund 180 Mitarbeiter*innen bildet das Österreichische Archäologische Institut der ÖAW Österreichs größte Forschungseinrichtung im Bereich der Archäologie und Altertumswissenschaften. Die Kernaufgabe seiner drei Abteilungen ist die Erforschung der Menschheitsgeschichte vom Quartär bis in die Neuzeit unter Berücksichtigung materieller archäologischer Quellen und schriftlicher Überlieferung.

    MISSION
  • Mit rund 180 Mitarbeiter*innen bildet das Österreichische Archäologische Institut der ÖAW Österreichs größte Forschungseinrichtung im Bereich der Archäologie und Altertumswissenschaften. Die Kernaufgabe seiner drei Abteilungen ist die Erforschung der Menschheitsgeschichte vom Quartär bis in die Neuzeit unter Berücksichtigung materieller archäologischer Quellen und schriftlicher Überlieferung.

    MISSION
  • Mit rund 180 Mitarbeiter*innen bildet das Österreichische Archäologische Institut der ÖAW Österreichs größte Forschungseinrichtung im Bereich der Archäologie und Altertumswissenschaften. Die Kernaufgabe seiner drei Abteilungen ist die Erforschung der Menschheitsgeschichte vom Quartär bis in die Neuzeit unter Berücksichtigung materieller archäologischer Quellen und schriftlicher Überlieferung.

    MISSION
  • Mit rund 180 Mitarbeiter*innen bildet das Österreichische Archäologische Institut der ÖAW Österreichs größte Forschungseinrichtung im Bereich der Archäologie und Altertumswissenschaften. Die Kernaufgabe seiner drei Abteilungen ist die Erforschung der Menschheitsgeschichte vom Quartär bis in die Neuzeit unter Berücksichtigung materieller archäologischer Quellen und schriftlicher Überlieferung.

    MISSION

Mit rund 180 Mitarbeiter*innen bildet das Österreichische Archäologische Institut der ÖAW Österreichs größte Forschungseinrichtung im Bereich der Archäologie und Altertumswissenschaften. Die Kernaufgabe seiner drei Abteilungen ist die Erforschung der Menschheitsgeschichte vom Quartär bis in die Neuzeit unter Berücksichtigung materieller archäologischer Quellen und schriftlicher Überlieferung.

MISSION


Aktuelles


WEITERE ARTIKEL

Weiterlesen
Weiterlesen


Social Media


Weiterlesen


Veranstaltungen

WEITERE VERANSTALTUNGEN

Di, 18.01.2022
Di, 25.01.2022
Mi, 26.01.2022
Mi, 23.02.2022


Neuerscheinungen

Weitere Neuerscheinungen

Weitere Neuerscheinungen

Pamela Fragnoli | Marina Ugarković | Johannes H. Sterba | Roman Sauer

Looking for Ephesian workshops

An integrated petrographic, geochemical, and chrono-typological approach to Late Hellenistic Ephesos lamps

Yasemin Gökpınar

Der ṭarab der Sängersklavinnen

Masālik al-abṣār fī mamālik al-amṣār von Ibn Faḍlallāh al-ʿUmarī (gest. 749/1349): Textkritische Edition des 10. Kapitels Ahl ʿilm al-mūsīqī mit kommentierter Übersetzung, Bibliotheca Academica Orientalistik 33 (Würzburg 2021).

ÖAI – IUHA (Hrsg.)

Archaeologia Austriaca 105/2021