404 Treffer:
1. Interplay between Particle and Astroparticle physics (IPA) 2022  
new date: 5. - 9. September 2022, TU Wien, Karlsplatz 13, 1040 Vienna The IPA2022 conference will bring together experimentalists and theorists to discuss the topics mentioned above with an emphasis…  
2. Identification of Dark Matter (IDM) 2022  
The 2022 edition of the Identification of Dark Matter (IDM) conference will be organized by the Institute for High Energy Physics (HEPHY) Vienna. It will take place at the campus of the TU Wien from…  
3. Vienna Conference on Instrumentation (VCI) 2022  
21 - 25 February 2022, TU Wien, Gusshausstraße 27-29, 1040 Vienna Every three years the Institute of High Energy Physics is hosting the Vienna Conference on Instrumentation (VCI). The VCI was…  
4. Cultural Collisions Vienna Verissage im mumok  
Am 24. Juni präsentierten Schülerinnen und Schüler ihre Kunstwerke, die im Rahmen des Cultural Collisions Workshops entstanden sind, im mumok. Foto: Fotograf Michael Hoch Schülerinnen und Schüler…  
5. Konferenzen  
Das Institut für Hochenergiephysik organisiert regelmäßig Konferenzen und Workshops zu aktuellen Themen der Teilchenphysik sowie zur Detektorentwicklung. Aktuelle Konferenzen zur…  
6. Jobs  
Die Fachbereiche und Projektgruppen des Instituts für Hochenergiephysik bieten Diplom- bzw. Masterarbeiten, Dissertationen an, die in die aktuellen Forschungsaktivitäten des Institutes integriert…  
7. Belle-Experiment am KEK  
Belle ist ein internationales Experiment am japanischen Teilchenforschungszentrum KEK, das von 1999 bis 2010 in Betrieb war und etwa 771 Millionen Elektron-Positron-Kollisionen…  
8. Mitarbeiter/innen  
Unser Institut beschäftigt ca. 30 Wissenschaftler/innen, 20 Techniker/innen, in etwa 20 Doktorand/innen und Diplomand/innen, sowie ein kleines administratives Team an Mitarbeiter/innen.  
9. HEPHY-Physikerin zur Vorsitzenden des Collaboration Board des CMS-Experiments gewählt  
Claudia-Elisabeth Wulz wurde zur nächsten Vorsitzenden des CMS Collaboration Board, des obersten Gremiums des CMS-Experiments am CERN in Genf, gewählt, an dem mehr als 4000 Wissenschaftler/innen und…  
10. Datenanalysegruppe  
Die CMS-Analysegruppe verwendet Daten aus Proton-Proton-Kollisionen am Large Hadron Collider (LHC) zur  Suche nach neuen Elementarteilchen und Wechselwirkungen und der präzisen Messung…  
Suchergebnisse 1 bis 10 von 404