Fr, 02.12. – Sa, 03.12.2022

4. INTERNATIONALES SYMPOSIUM
Hauptströmungen und zentrale Themen der deutschsprachigen Soziologie der Zwischenkriegszeit

 

SYMPOSIUM der AG Geschichte der Soziologie

PROGRAMM

Zoom-Links für die Online-Teilnahme:

FREITAG, 2.12., ab 18 Uhr
Meeting-ID: 985 7026 3459
Kenncode: 0rH38s

SAMSTAG, 3.12., ab 08:30 Uhr
Meeting-ID: 925 1822 9865
Kenncode: 1cjU56


Fr, 25.11.2022, 13:30 Uhr

WORKSHOP
Brauchen wir eine neue Wissenschaftskommunikation?

 

SYMPOSIUM der Kommission für Geschichte und Philosophie der Wissenschaften in Kooperation mit dem Institut für vergleichende Medien- und Kommunikationsforschung

PROGRAMM | ABSTRACTS | ANMELDUNG


Mo, 31.10.2022

HOCHSTETTER-WORKSHOP
zum Auftakt der Edition der Forschungstagebücher von Ferdinand v. Hochstetter

 

Ein Projekt von ÖAW und NHM

WORKSHOP der Themenplattform Wissenschaftsgeschichte Österreich Global, der Kommission für Geschichte und Philosophie der Wissenschaften und der ÖAW-NHM Arbeitsgruppe Hochstetter Forschungstagebücher

PROGRAMM | ANMELDUNG


Do, 29.09.2022 - Fr, 30.09.2022

CLEMENS VON PIRQUET SYMPOSIUM
Covid-19 Pandemie und das Impfwesen einst und heute

 

SYMPOSIUM der Kommission für Geschichte und Philosophie der Wissenschaften

FOTOS | PROGRAMM


Do, 30.06.2022, 12:00 Uhr

RESILIENCE
An Explorative Workshop

 

WORKSHOP der AG Geschichte der Medizin und Medical Humanities

PROGRAMM | ABSTRACTS


Mi, 01.06.2022, 17:30 Uhr

MEDIZIN IN WIEN NACH 1945
Strukturen, Aushandlungsprozesse, Reflexionen

 

BUCHPRÄSENTATION im Jugendstilhörsaal der MedUni Wien


Fr, 08.04.2022

ALOIS RIEHLS PHILOSOPHISCHER KRITIZISMUS
Systematische Probleme und historische Kontexte

 

WORKSHOP der AG Geschichte der Naturwissenschaften

PROGRAMM


Do, 09.12. – 11.12.2021

HAUPTSTRÖMUNGEN UND ZENTRALE THEMEN DER DEUTSCHSPRACHIGEN SOZIOLOGIE DER ZWISCHENKRIEGSZEIT

 

SYMPOSIUM der AG Geschichte der Soziologie

EINLADUNG | PROGRAMM


Fr, 29.10.2021

FRANZ BRENTANO UND DIE ÖSTERREICHISCHE PHILOSOPHIE

 

BUCHPRÄSENTATION MIT VORTRÄGEN der AG Geschichte der Wissenschaftsphilosophie

PROGRAMM