09/06/2017

IN WAHLKAMPFZEITEN IST POLITIK IM FERNSEHEN MÄNNLICH

Politikerinnen treten in TV-Nachrichtensendungen weniger häufig auf und ihre Redezeit ist rund um die Hälfte kürzer. Das besagt eine aktuelle CMC-Studie zur Fernsehberichterstattung während der Nationalratswahlkämpfe von 2002 bis 2013 in Österreich.