22.10.2020

COVID-19: Austrian Media & Journalism in the pandemic

As the Corona crisis permeates all areas of life, CMC researches Matthias Karmasin, Tobias Eberwein, Andy Kaltenbrunner, Andreas Riedl, and Josef Seethaler have reflected in various comments on the media´s role in the pandemic, current media politics, and the impact the crisis has on journalists and the Austrian media landscape at large.

 

 

Links to articles (in German):

On role & expectations of the media:

Coronavirus - Experte: Wichtige Rolle von Qualitätsmedien zeigt sich. APA Science, 14.03.2020

Österreich: Die Corona-Krise und die Medien. Tobias Eberwein, European Journalism Observatory, 02.04.2020

Erwartungen an die Corona-Berichterstattung: Vom Wachhund zum Schoßhund?. Jakob-Moritz Eberl (UniVie), Andreas Riedl & Noelle S. Lebernegg (UniVie), Blog des Austrian Corona Panel Project, 18.05.2020 (English version)

Matthias Karmasin is among the communication researchers quoted in Peter Plaikner´s comment on criticism of journalism´s role in the COVID-19 crisis: Medienschelte in der Coronakrise. Kommentar von Peter Plaikner, Kleine Zeitung, 23.05.2020

 

On science communication and science journalism in the COVID-19 crisis:

„In Krisenzeiten großes Vertrauen in Wissenschaft“. Interview mit Matthias Karmasin; Universität Klagenfurt-Blog, 12.3.2020

Die Krise trifft auch die Medien. Interview mit Matthias Karmasin. ÖAW, 27.05.2020

 

On state media subsidies during the Corona-crisis:

Kommunikationswissenschafter Karmasin: "Das Verschenken von Papier sollte nicht belohnt werden". derstandard.at, 03.04.2020

Karmasin: "Medienförderung sollte vor allem Qualität im Fokus haben". Matthias Karmasin im Interview mit Oliver Mark, derstandard.at, 07.04.2020

 

On the impact of the crisis on Austrian journalism:

Journalismus prä und post Corona. Matthias Karmasin & Andy Kaltenbrunner, derstandard.at, 04.05.2020

 

 

Online Events etc.

Ars Boni 69 - "Auswirkungen von Covid auf die österreichische Medienlandschaft und in der Lehre" mit Matthias Karmasin (Livestream vom 21.10.2020 via Youtube)

Nachhören auch via Spotify, Soundcloud und iTunes.

Podcast "Ars Boni" mit Univ. Prof Nikolaus Forgó, Institut für Innovation und Digitalisierung im Recht der Universität Wien

 

MakroMikro - Podcast der Österreichischen Akademie der Wissenschaften, Folge 31:

"Spanische Grippe und Coronavirus: Pandemien in den Schlagzeilen" mit Josef Seethaler (CMC) und Daniela Angetter (ACDH)

 

 

Presseclub Concordia Online Clubtalk - Forgó & Karmasin: Fake Law? Die Gewaltenteilung beim Corona Krisenmanagement

Matthias Karmasin and digital law expert Nikolaus Forgó discuss if COVID-19 is bringing us closer to a "media democracy" on Wed, May 27, 11:00am

Related article: Wenn niemand mehr recht weiß, was Recht ist. Wiener Zeitung, 27.05.2020