05.12.2019

Projektvorstellung pluSnow im scilog – dem Magazin des Wissenschaftsfonds FWF

Im Projekt pluSnow wurden äußerst präzise Schneehöhenmessungen mittels Lasertechnologie und Niederschlagsdaten in Verbindung gebracht und eine Methode zur Verbesserung der Niederschlagsmessung im Hochgebirge auf Basis der automatischen Wetterstationen der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) erarbeitet.

© Kay Helfricht