15.10.2020

Alpen im Umbruch – alles nur Klimawandel? Bedrohung durch geogene Gefahren

SYMPOSIUM der Kommission für Geowissenschaften

Ein besonders „spektakuläres" Beispiel einer alpinen Erosionsnarbe ist der Bruchkessel  „Schesatobel" in der Gemeinde Bürserberg oberhalb von Bludenz (Vorarlberg).  Die Geschichte dieses „größten Murbruches der Alpen" dokumentiert eindrucksvoll die  Auswirkungen, die menschliche Eingriffe in die Natur haben können, und zeigt gleichzeitig die Grenzen der Beherrschbarkeit dieser Vorgänge. © die wildbach
© die wildbach

Programm

Abstract

Informationen

 

Österreichische Nationalbibliothek
Augustinertrakt
Josefsplatz 1
1010 Wien